Hauptinhalt

 

Im Sommer wurde das als "La buona scuola" bekannte staatliche Gesetz zur Schulreform genehmigt. Die bereits bestehenden Landesbestimmungen müssen nun an die Grundsätze dieser staatlichen Neuerungen angepasst werden.

Bildungslandesrat Philipp Achammer und Schulamtsleiter Peter Höllrigl haben deshalb die Schulgemeinschaften, Interessensgruppen und alle am Bildungsleben Beteiligten und Interessierten eingeladen, um einen Dialog über diese gesetzlichen Anpassungen zu führen und Meinungen und Anregungen auszutauschen. Dabei ging es unter anderem um die Erweiterung der Autonomie der Schulen, die Erarbeitung eines dreijährigen Bildungsplans an den Schulen sowie Anpassungen im didaktischen Bereich.

Ab kommender Woche soll der Landtag über den Gesetzentwurf befinden. Zuvor noch werden Bildungslandesrat Achammer und Schulamtsleiter Peter Höllrigl am Mittwoch, 11. Mai ab 18.30 Uhr LIVE auf Facebook Ihre Fragen und Anregungen zum Gesetz beantworten und kommentieren.

Downloads

> Vom Landesschulrat begutachteter Gesetzentwurf / Download
> Erster Gesetzentwurf / Download
> Von der Landesregierung genehmigter Text / Download

Unterlagen zum Bildungsdialog

Diese INHALTE wurden im Rahmen der Bildungsdialoge vorgestellt.

Ergebnisse der Bildungsdialoge / Anregungen der Anwesenden

> Erweiterung der Autonomie der Schulen
> Didaktik

Zielsetzungen »

Nebennavigation