Hauptinhalt

Beratung

FotoDie Ausbildungs-, Studien- und Berufsberatung steht für unterschiedliche Zielgruppen zur Verfügung, z. B. für:

 

 

  • Mittelschüler und Mittelschülerinnen und ihre Familien
  • Berufsschüler und Berufsschülerinnen
  • Lehrlinge
  • Oberschüler und Oberschülerinnen
  • Studierende
  • Erwachsene jeglichen Bildungsniveaus

Die Beratung verläuft je nach Bedarf in Form eines oder mehrerer Gespräche, bei denen verschiedene Arbeitsmittel (Fragebögen, Berufsfotos...) oder Tests eingesetzt werden können. Dabei kann es u.a. um folgende Themen gehen:  

  • Erkennen von Fähigkeiten, Interessen, Wünschen und Zielen
  • Orientierung zu Ausbildungs- und Studienfragen
  • Informationen zu Berufen und Ausbildungswegen
  • Erarbeiten von individuellen Entscheidungskriterien
  • Erwerben von Berufsabschlüssen
  • Berufliche Neuorientierung, Berufswechsel
  • Wiedereinstieg nach einer beruflichen Pause

Für eine Beratung ist es notwendig, einen Termin zu vereinbaren - persönlich, online oder per Telefon!
Die Beratungen sind vertraulich und kostenlos. 

Beratung mit Potentialanalyse

Tests haben in der Berufsberatung als Hilfsmittel eine lange Tradition, nun erfolgt der Ausbau des Angebotes mit einer computerunterstützten Testserie zur Erstellung eines Profils. Die Potenzialanalyse stellt eine Kombination aus verschiedenen Testverfahren dar. Mit Hilfe der erzielten Ergebnisse erstellen Psychologen und Psychologinnen des Amtes ein Profil über die individuellen Interessen, Stärken, Begabungen und Persönlichkeitsmerkmale.
Das Angebot 'Beratung mit Potentialanalyse' richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 13 und 21 Jahren. Das Angebot ist kostenlos.
Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder über das Online-Formular. Testorte sind die Beratungsstellen von Bozen, Meran und Bruneck. Vorab vereinbaren Sie aber bitte ein Gespräch an der Beratungsstelle, die Ihrem Wohnort am nächsten liegt.