Hauptinhalt

Studieninformation Südtirol

Die „Studieninformation Südtirol“ ist jene Dienststelle in Bozen, wo sich die Südtiroler Studierenden aller drei Sprachgruppen über Studiengänge an in- und ausländischen Universitäten und gleichwertigen Einrichtungen sowie über die Möglichkeiten der Anerkennung von im Ausland erworbenen Studientitel und Berufsbefähigungen informieren können.

Die „Studieninformation Südtirol“ bietet ihren Dienst auch an den österreichischen Universitäten Innsbruck, Salzburg, Graz und Wien an, wo Expertinnen und Experten den Studierenden Informationen am Studienort zur Verfügung stellen. Es werden Infoveranstaltungen über die Studientitelanerkennung, die Zulassung zur Lehrtätigkeit und über andere Themen, die von den Studierenden selbst vorgeschlagen werden, organisiert.

Im Detail gibt der Dienst Auskunft über:

  • Akademische und berufliche Anerkennung der im Ausland erworbenen Studientitel
  • Studienpläne
  • Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums
  • Studien- sowie Hochschulortswechsel und Anerkennung der Prüfungen
  • Zulassung zur Lehrtätigkeit an Pflicht- und Oberschulen
  • Pflichtpraktika und Staatsprüfungen

Die „Studieninformation Südtirol“ greift dabei auf ein in den letzten Jahren gut ausgebautes Netz von Kontaktstellen zurück und ist bei den Anerkennungsverfahren behilflich.
Im Vorfeld des Aufnahmeverfahrens zum Studium der Human- oder Zahnmedizin an den Österreichischen Medizinischen Universitäten Innsbruck, Graz und Wien organisiert die Studieninformation Südtirol in Zusammenarbeit mit der sh.asus (Südtiroler HochschülerInnenschaft) Vorbereitungskurse und einen Probe-Testlauf. 

Wer sich auf die Aufnahmeprüfung für eine Numerus Clausus Studienrichtung der medizinischen Fakultät in Italien vorbereiten möchte, kann im Juli und August an einem Vorbereitungskurs mit Wiederholung der Prüfungsfächer und einem simulierten Aufnahmetest teilnehmen. Die Veranstaltung wird von der „Studieninformation Südtirol“ in Zusammenarbeit mit der M.U.A. (Movimento Universitario Altoatesino) organisiert und wird von Dozenten der italienischen Universitäten und der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe "Claudiana" abgehalten.

 

In Bozen

Die Zentralstelle der Studieninformation Südtirol befindet sich in Bozen. In der Folge Adressen und Uhrzeiten für den Parteienverkehr.


In Österreich

Die Südtiroler Studierenden in Österreich können sich an die Mitarbeiter der Studieninformation Südtirol am Studienort wenden. Hier die Kontaktstellen.