Hauptinhalt

Veranstaltungen

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Suche

Gesundheitstag für Freundinnen

Ort: Bildungshaus Lichtenburg Nals
Datum: 25.11.2017
Uhrzeit: 9:00

Ein Tag für die Freundschaft Es gibt Momente im Leben, da brauchen wir eine gute Freundin an unserer Seite. Eine Freundin, die zuhört, die einfach da ist, mit uns lacht, uns tröstet, mit der man Pferde stehlen kann – kurzum eine Freundin fürs Leben. Denn wer Freunde hat, lebt auch gesünder. Soziale Kontakte bauen Stress ab, beugen Krankheiten vor und lassen uns glücklich sein.

Link: http://www.lichtenburg.it/gesundheitstag-fuer-freundinnen-ein-tag-fuer-die-freundschaft-60018439.html

Nie mehr kalte Füße

Datum: 26.11.2017
Uhrzeit: 9:00

Potschen filzen Wenn’s draußen wieder früh dunkel wird, machen wir es uns gern zu Hause gemütlich. Und was gibt’s schöneres als in warme „Potschn“ zu schlüpfen und den Alltag ausklingen zu lassen? Filzen gehört zu den ältesten Techniken der Textilherstellung. Filz ist äußerst strapazierfähig, schwer entflammbar und mit Wollfett behandelt, absolut wasserdicht. Ziel Sie lernen Hausschuhe in allen Varianten zu filzen. Nutzen Sie können sich lange an den selbstgemachten „Potschn“ erfreuen. Ein ideales Geschenk auch für Ihre Lieben zu Weihnachten.

Link: Bildungshaus Lichtenburg Nals

Frauen - stark und aktiv im Verwaltungsrat - Erfahrungsaustausch & Networking

Ort: Handelskammer Bozen
Datum: 30.11.2017
Uhrzeit: 18:00

Wenn es um Verwaltungsräte und Vorstände geht, sind Frauen immer noch eine Minderheit. Dabei ist eine gemischte Zusammensetzung in jedem Entscheidungsgremium von Vorteil, um stets alle verschiedenen Perspektiven zu berücksichtigen. Wenn derzeit Mitglieder von Verwaltungsräten, Vorständen oder sonstigen Entscheidungsgremien neu ernannt werden, heißt es häufig: Die Suche ist schwer, es ist keine Frau für die Position zu finden. Die Gründe, weshalb Entscheidungspositionen noch immer vorwiegend männlich besetzt werden, sind vielfältig. Frauen fehlt es neben der Sichtbarkeit meistens am richtigen Netzwerk. An diesem Abend lernen Sie, wie es gelingt sich als Frau zu positionieren, um aktiv als Verwaltungsrätin mitgestalten zu können. Holen Sie sich wertvolle Impulse und nutzen Sie die Gelegenheit sich mit anderen Frauen auszutauschen! Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze limitiert sind. Anmeldefrist: 23.11.2017

Link: http://www.wifi.bz.it/details.jsp?kursid=8348&lang=de

Filmvorführung: Bewegtes Leben

Ort: Frauenmuseum, Meran
Datum: 30.11.2017
Uhrzeit: 20:00

Wandern, Bergsteigen, Gipfelrast: Seit es Kameras für den Privatgebrauch gibt wurde die Lieblingsbeschäftigung der Südtiroler auf Film festgehalten.

Link: http://www.museia.it/deutsch/aktuell-veranstaltungen/

Vom Single zum Partner

Ort: Bildungshaus Lichtenburg Nals
Datum: 2.12.2017
Uhrzeit: 9:00

Wie Partnerschaft gelingen kann Sie reflektieren Denk- und Lebensperspektiven: Was sind mögliche Hindernisse, Beziehungen einzugehen? Wie beeinflusst die Prägung Ihrer Herkunftsfamilie Ihren “Beziehungsstatus”? Welche Kriterien stehen ganz weit oben bei der Partnerwahl? Sie sind Single und wollen… • Ihre Beziehungsfähigkeit verbessern? • Ihr Selbstbewusstsein spürbar stärken? • sich selbst besser kennen und lieben lernen? • Ihre wahre Motivation kennenlernen? • Beziehungs-Muster aus der Vergangenheit loswerden? • den Platz “herrichten” für die künftige Partnerschaft? • Ihr Herz in beide Hände nehmen und dieses Abenteuer wagen?

Link: http://www.lichtenburg.it/vom-single-zum-partner-wie-partnerschaft-gelingen-kann-60018576.html

Weihnachtsdekorationen flechten

Ort: Bildungshaus Lichtenburg Nals
Datum: 2.12.2017
Uhrzeit: 18:00

Ein altes Handwerk neu entdecken Mit natürlichen Materialien arbeiten, das begeistert die Menschen zunehmend. Vor allem das Flechten hat eine mehr als 2.000 Jahre alte Tradition die noch heute fasziniert. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind zahlreich: Sterne, Laternen, Teelichter, Engel, Obstschalen und Kugeln… und werden schnell zu echten „Hinguckern“ in Haus und Garten. Ziel Sie lernen die Grundfertigkeiten sowie verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten des Flechtens. Nutzen Sie erfahren, wie man aus einfachen Weidenruten und ein wenig Geschick Kunstwerke herstellen kann, die Sie dann mit nach Hause nehmen und sich lange daran erfreuen können.

Link: http://www.lichtenburg.it/weihnachtsdekorationen-flechten-ein-altes-handwerk-neu-entdecken-60018493.html

Reinigen, regenerieren und fasten

Ort: Bildungshaus Lichtenburg Nals
Datum: 3.12.2017
Uhrzeit: 12:00

Modell der Heilkur "State of the Art" Eine Vielzahl von Erkrankungen ist auf Über- und Fehl-Ernährung zurückzuführen. Fasten ist daher eine willkommene gesunde „Esspause“, die dem Körper und der Gesundheit gut tut. Die Heilkur nach Dr. Egger wird schon seit langem erfolgreich praktiziert und unterscheidet sich zu herkömmlichen Heilmethoden durch: - fasten in der Gruppe ist leichter - max. Effektivität der Schadstoffausleitung - Stoffwechselverlaufskontrolle - mehrfache spez. Laborwerte und Patientenüberprüfung - nebenwirkungsfrei und organschonend - durchgehende ärztliche Referenten-Betreuung - Nachbetreuung mit Erfolgskontrolle Ziel Ziel der Heilkur nach Dr. Josef Egger ist es, Menschen ein ganzheitlich ausgerichtetes Fasten- und Entlastungsprogramm anzubieten, das nachhaltig ausgerichtet ist und Körper – Geist – und Seele in einen neuen Bewusstseinsprozess einbindet.

Link: http://www.lichtenburg.it/reinigen-regenerieren-und-fasten-modell-der-heilkur-state-of-the-art-60017449.html

Ich schaff's

Ort: Bildungshaus Lichtenburg
Datum: 4.12.2017
Uhrzeit: 9:00

Praxisworkshop zur stärkenorientierten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Das kreative 15-Schritte Programm von Ben Furman bietet ein lösungs- und stärkenorientiertes Vorgehen zur Beratung von Kindern und Jugendlichen bei der Erreichung persönlicher Ziele. Ziele Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen wird gefördert, stärkt Kreativität, Begeisterungsfähigkeit und die Lust an der eigenen Weiterentwicklung. Nutzen Sie lernen das Handwerkszeug für lösungsorientierte Gesprächsführung. Das Programm soll Ihnen bei Lösungen zur Bewältigung psychischer oder sozialer Probleme von Kindern und Jugendlichen helfen.

Link: http://www.lichtenburg.it/ich-schaffs-praxisworkshop-zur-staerkenorientierten-arbeit-mit-kindern-und-jugendlichen-60018450.html

Kümmernis – eine wieder und neu entdeckte Kultfigur

Ort: Frauenmuseum Meran
Datum: 13.12.2017
Uhrzeit: 19:00

In der heutigen Zeit flammt immer wieder der Streit um die Kreuze in öffentlichen Räumen auf, da das Bild des Gekreuzigten im säkularen Raum für viele befremdlich ist. Hängt am Kreuz nun gar eine Frau, gibt es bei den meisten für dieses Bild keinen inneren Vorstellungshorizont, der dieses Motiv "verstehbar“ macht.

Link: https://www.museia.it/deutsch/aktuell-veranstaltungen/

Frauen führen anders: Erfolgreich als weibliche Führungskraft

Ort: WIFI Weiterbildung, Bozen
Datum: 2.3.2018
Uhrzeit: 9:00

Die Herausforderungen in Führungspositionen sind vielfältig. Gerade als Frau werden Sie besonders kritisch unter die Lupe genommen, Akzeptanz und Anerkennung sind nicht selbstverständlich. Sie möchten in Ihrer leitenden Position erfolgreich sein? Sie möchten motivierte Mitarbeiter/innen, die gerne bei Ihnen, in Ihrem Team, in Ihrem Unternehmen arbeiten? Sie können das erreichen durch ein überzeugendes Führungsverhalten. In diesem Seminar haben Sie Gelegenheit Ihren Führungsstil zu reflektieren und Ihre Führungsqualitäten weiterzuentwickeln. Klarheit in der Führungsrolle hilft bei der Bewältigung im Alltag. Gezielt fördern und fordern und dabei die Unterschiedlichkeit der Menschen einbeziehen zu können sind dabei wesentliche Erfolgsfaktoren. Bringen Sie Ihre Führungssituation mit und finden Sie neue Lösungsansätze für Ihre Fragen! Anmeldefrist: 23.02.2018

Link: http://www.wifi.bz.it/details.jsp?kursid=8356&lang=de

« Vorherige Seite 1 2 Nächste Seite »