Top Aktuell

Abonnieren sie unseren Service "NewsAbo" und Sie werden alle Infos per E-Mail erhalten! Abonnieren

My daily sexism

Das Frauenmuseum Meran hat ein neues Projekt gestartet, das die Formen des Sexismus im Alltag der Frauen sichtbar machen will. Aufruf: Frauen – erzählt Eure Geschichte!

My daily sexism - Aufruf zum Mitmachen

Beleidigungen, anzügliche Bemerkungen, Diskriminierung, übergriffige Handlungen, Anstarren, Drohungen, Anfassen, Gewalt, Herabwürdigung, Kränkung, Antifeminismus, sexuelle Belästigung - Sexismus im Alltag ist fast jeder Frau in irgendeiner Form bekannt.

My daily sexism ist ein Projekt, das in Form einer virtuellen Ausstellung SEXISMUS in Südtirol und auch einige Beispiel darüber hinaus aufzeigen und sichtbar machen will.

Die Protagonistinnen dieser Ausstellung sind Frauen, die ihre Erfahrungen (anonym) erzählen.

ERZÄHL uns deine Geschichte! (Anonym)

Wir möchten unsere Ausstellung mit euren Erlebnissen wachsen lassen. Dafür haben wir einen anonymen Postkasten aktiviert, in den Ihr Audiofiles, Bilder, Texte, ... uploaden könnt, ohne dass Eure Namen preisgegeben werden. Auch wir können euren Absender nicht nachverfolgen.

oder

teilt uns auch anonym unter mydailysexism@gmail.com Eure Sexismuserfahrungen mit.

Wir werden dies in die Ausstellung einfließen lassen.

In diesem Projekt entwickeln wir auch konstruktive Ideen, wie FRAU diesen Anfeindungen entschlossen entgegentreten kann und zu guter Letzt listen wir Kontaktstellen auf, die sich mit der Thematik befassen und auch Beratung geben.

 

Die virtuelle Ausstellung my daily sexism ist ein Projekt des Frauenmuseums Meran und wird in Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat für Chancengleichheit und dem Frauenbüro umgesetzt.

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Frauenmuseum Meran

Museo delle Donne

Women’s Museum

Meinhardstr. 2 / via Meinardo 2

39012 Meran/o - Italy

Tel: +39 0473 231216

E-mail: info@museia.it

Homepage:www.museia.it

ap

Bildergalerie