Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur sekundären Navigation springen

Dienste A-Z

Wählen Sie einen Buchstaben:

Sie haben gewählt: Autofahrer

Liste der Dienste

  • Abmeldung eines Kraftfahrzeuges oder Kraftrades (Motorrades) wegen Ausfuhr (Export)

    Seit 14. Juli 2014 kann man ein Fahrzeug wegen Ausfuhr nur abmelden, wenn sich das Fahrzeug bereits im Ausland befindet. Wo? Die Abmeldung kann beim Schalterdienst der Abteilung Mobilität, Rittnerstr. 12, 39100 Bozen, beim Kra...
  • Abnahme des Einbaus einer Anhängekupplung

    Die am Fahrzeug angebaute Anhängekupplung muss in die Zulassungsbescheinigung eingetragen werden. Der Vermerk „gancio di traino (z.B. e4*__*____) se installato fin dall’origine“ ist nur für Anhängekupplungen gü...
  • Abnahme für das Anhängen von Anhängern ohne eigene Zulassung („carrello appendice“)

    Anhänger, die keine eigene Zulassung haben („carrello appendice“) gelten als fester Bestandteil des Zugfahrzeuges. Dieser Anhänger ist immer nur mit einem einzigen Fahrzeug kombinierbar. Das Ziehen dieses Anhängers ist ge...
  • Abnahme von Reifen, die nicht im Fahrzeugschein vorgesehen sind

    Die Reifengrößen, welche montiert werden können, sind auf Seite 3 bzw. 4 der Zulassungsbescheinigung ersichtlich. Die Montage von Reifen, die nicht von der Typengenehmigung des Fahrzeuges vorgesehen sind, erfordert dessen Abnahme. ...
  • Anbringung eines Spiegels
    online

    Ist eine Ausfahrt, die von privatem auf öffentlichen Grund führt, unübersichtlich, kann der Grundbesitzer um Anbringung eines Spiegels ansuchen.
  • Ansuchen um Ausstellung oder Erneuerung des europäischen Parkausweises für Behinderte

    Personen mit Behinderung, die eine fehlende oder erheblich eingeschränkte Gehfähigkeit nachweisen, können in der eigenen Wohnsitzgemeinde um die Ausstellung eines europäischen Parkausweises für Behinderte ansuchen. De...
  • Antrag Führerschein in Card-Format

    Auf Anfrage des Führerscheinduplikats in Card-Format wird eine provisorische Fahrerlaubnis ausgestellt. Wo? Die Anfrage kann beim Schalterdienst der Abteilung Mobilität - Bozen, Rittnerstraße Nr. 12 (bei der Talstation ...
  • Ausgabe eines provisorischen Kennzeichens (C1-Kennzeichen)

    Die Ausgabe eines provisorischen Kennzeichens (C1) ist in zwei Fällen vorgesehen: für ein Fahrzeug, das noch nie in Italien zugelassen worden ist und wegen einer technischen Abnahme (collaudo) zur Landesprüfstelle fahren muss ...
  • Autorisierten Werkstätten für die Hauptuntersuchung

    Um Hauptuntersuchungen (Revisionen) durchführen zu können, müssen die Autowerkstätten vom Kraftfahrzeugsamt der Autonomen Provinz Bozen, das auch Kontroll- und Überwachungsfunktionen inne hat, ermächtigt werden. ...
  • Beschädigung des Führerscheines – Antrag Zweitschrift (Duplikat)

    Aufgrund der Anfrage der Zweitschrift (Duplikat) des Führerscheins wird eine provisorische Fahrerlaubnis ausgestellt. Wo? Die Anfrage kann beim Schalterdienst der Abteilung Mobilität -Bozen, Rittnerstraße Nr. 12 (be...
  • Diebstahl, Verlust oder Vernichtung der Zulassungsbescheinigung eines Kleinkraftrades

    Bei Diebstahl, Verlust oder Vernichtung der Zulassungsbescheinigung kann man eine Zweitschrift beantragen, in dieser werden dieselbe Nummer des Kennzeichens des Kleinkraftrades samt den Angaben des Inhabers und die technischen Angaben angeführ...
  • Eigentumsübertragung (CDP-certificato di proprietà) von Kraftfahrzeugen und Krafträdern (Motorrädern)

    Beim Kauf oder Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges oder Kraftrades (Motorrades) muss eine Eigentumsübertragung erfolgen, dazu muss die Zulassungsbescheinigung und die Eigentumsbescheinigung abgeändert werden. Die Eigentums&uum...
  • Fahrerqualifizierungsnachweis (FQN): Antrag zur Ablegung der Prüfung

    Den Fahrerqualifizierungsnachweis, kurz “FQN”, auf italienisch “CQC” erlangt man auf der Grundlage eines gültigen Führerscheines, des Besuches eines Ausbildungslehrganges und der erfolgreichen Ablegung einer Pr&uum...
  • Fahrzeuglenker: Mitteilung der Daten
    online

    Mitteilung der Daten des Fahrzeuglenkers für den Abzug der Führerscheinpunkte laut Straßenverkehrsordnung.
  • Flüssiggastankstellen in Südtirol

    Das Südtiroler Treibstoffverteilungsnetz der Flüssiggastankstellen zählt derzeit 13 Anlagen. Nähere Angaben zu Südtirols Flüssiggastankstellen können Sie aus beiliegender Karte entnehmen.
  • Hauptuntersuchung von Fahrzeugen

    Warum muss die Hauptuntersuchung durchgeführt werden? Die Hauptuntersuchung (Revision) wird sowohl von der italienischen Straßenverkehrsordnung als auch von den Richtlinien der Europäischen Union vorgesehen und überp...
  • Internationaler Führerschein

    Der internationale Führerschein kann nur auf eine Person ausgestellt werden, die Inhaberin eines gültigen, nationalen Führerscheines ist. Der internationale Führerschein wird benötigt, um in bestimmten Staaten Fahrzeuge len...
  • Kraftfahrzeugsteuer des Landes
    online

    Die Autonome Provinz Bozen hat, mit Landesgesetz vom 11. August 1998 Nr. 9, ab 1. Januar 1999 die Landeskraftfahrzeugsteuer eingeführt. Für die Verwaltung dieser Steuer bedient sich die Autonome Provinz Bozen der informatischen Archive ...
  • Landesumschreibungssteuer

    Die Landesumschreibungssteuer ist für jedes Fahrzeug zum Zeitpunkt des Antrags beim öffentlichen Kraftfahrzeugregisteramt (PRA) zu entrichten: für die Formalitäten der Umschreibung (z.B. bei Eigentumsübertragung), Eintragun...
  • Methangastankstellen in Südtirol

    Die Landesverwaltung verfogt das Ziel in Südtirol ein angemessenes Treibstoffverteilungsnetz von Methangastankstellen zu schaffen. Bürger, die Inhaber von Fahrzeugen sind, welche mit Methangas betrieben werden, finden hier die ...
  • Parkschein: Ausstellung
    online

    Interessierte und Berechtigte können um folgende Parkscheine ansuchen: für Invaliden Für die Erstausstellung eines Invalidenparkscheins ist ein ärztliches Zeugnis des Amtsarztes notwendig. Dieser hat eine Gülti...
  • Preisreduzierung beim Verkauf von Benzin und Dieselöl

    Im Rahmen des Projektes “Preisreduzierung für Benzin und Dieselöl“ haben Bürger, die Inhaber eines oder mehrerer Fahrzeuge (PKW und/oder Motorräder) sind und in einer der betroffenen Gemeinden ansässig sind, Anr...
  • Provisorische Fahrerlaubnis für Sonderführerscheine

    Der Sonderführerschein hat in Bezug auf das Alter des/der Inhabers/in eine beschränkte Gültigkeitsdauer. Bei Fälligkeit ist es notwendig sich einer Untersuchung bei einer überörtlichen Ärztekommission zu unterzieh...
  • Rückstufung des Führerscheines – Antrag um Zweitschrift (Duplikat)

    Man spricht von Rückstufung des Führerscheins, wenn eine neue Führerscheinkategorie zugewiesen wird, zum Beispiel könnte es notwendig sein, den Führerschein der Kategorie D in C oder von DE in CE herabzustufen. Es könn...
  • Staureporter: Informationen von Autofahrern für Autofahrer

    Staureporter geben mittels Telefon Meldungen über auffällige Verkehrssituationen an die Verkehrsmeldezentrale weiter. Die Reisenden werden über das sogenannte Bevölkerungs-Informations-System BIS über Rundfunk ...
  • Tankstellen - Öffnungszeiten und Turnusdienste 2014

    Jede Tankstelle muss wöchentlich mindestens 48 bis höchstens 60 Stunden geöffnet halten, mit obligatorischen Öffnungszeiten an Werktagen. Die Öffnung an den Samstagnachmittagen steht den Tankstellen frei, mit Ausnahme jener...
  • Technische Abnahme einer Gaskraftstoffanlage für Flüssiggas

    Nach Einbau einer Gaskraftstoffanlage für Flüssiggas muss das Fahrzeug einer Abnahme unterzogen werden. Die Flüssiggastanks haben eine höchstzulässige Lebensdauer von 10 Jahren; Danach muss der Tank ausgetauscht werde...
  • Technische Abnahme einer Gaskraftstoffanlage für Methangas

    Nach Einbau einer Gaskraftstoffanlage für Methangas muss das Fahrzeuge einer Abnahme unterzogen werden. Die Methangastanks müssen nach 4 Jahren überprüft werden, wenn sie über eine Typengenehmigung nach ECE-Regelung R...
  • Umschreibung des Führerscheines, der von einem Staat der Europäischen Union ausgestellt wurde

    Der EU-Bürger/Die EU-Bürgerin hat die Möglichkeit den eigenen gültigen Führerschein, der von einem Staat der Europäischen Union ausgestellt wurde, zu behalten, da dieser dem italienischen Führerschein gleichgestel...
  • Umschreibung eines in der Republik Albanien ausgestellten Führerscheines - Card-Format

    Mit 15. August 2009 ist es für albanische Staatsbürger mit Wohnsitz in Italien möglich, aufgrund des internationalen bilateralen Abkommens Italien - Albanien, die Umschreibung des albanischen Führerscheins in einen italieni...
  • Umschreibung eines Militärführerscheines oder anderer Körperschaften (Inhaber im Dienst)

    Die Straßenverkehrsordnung sieht vor, dass folgende Militärführerscheine oder Führerscheine anderer Körperschaften in Zivilführerscheine umgeschrieben werden können: Streitkräfte, Staatspolizei, ...
  • Umschreibung eines Militärführerscheins (Inhaber in Congedo)

    Aufgrund der Anfrage der Führerscheinumschreibung wird eine provisorische Fahrerlaubnis ausgestellt. Wo? Die Anfrage kann beim Schalterdienst der Abteilung Mobilität -  Bozen, Rittnerstraße Nr. 12 (bei der Tals...
  • Umschreibung Führerschein, der nicht von einem Staat der Europäischen Union ausgestellt wurde

    Infolge der Führerscheinumschreibung, wird eine provisorische Fahrerlaubnis ausgestellt. Unter folgenden Voraussetzungen kann die Umschreibung des ausländischen Führerscheins in einen gleichwertigen italienischen Führersch...
  • Verkauf, Verschrottung oder Abmeldung eines Fahrzeuges im Werkverkehr

    Der Verkauf oder die Abmeldung eines Fahrzeuges mit Werkverkehrslizizenz muss dem Amt für Planung und Güterverkehr mitgeteilt werden.
  • Verkehrsbericht der Verkehrsmeldezentrale

    Aktualisierte Informationen über die allgemeinde Verkehrslage, über Baustellen, Passstraßen sowie Radarkontrollen können über diesen Dienst eingeholt werden.
  • Verlust, Beschädigung oder Diebstahl der Kennzeichen – Wiederzulassung des Kraftfahrzeuges oder Kraftrades (Motorrades)

    Der Eigentümer des Fahrzeuges muss im Falle von Diebstahl oder Verlust des Kennzeichens innerhalb von 48 Stunden Anzeige bei einer örtlichen Polizeistelle erstatten. Mit dieser ist er ermächtigt für 15 Tage zu fahren, inde...
  • Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des Fahrzeugscheines des Kraftfahrzeuges oder Kraftrades (Motorrades)

    Im Falle von Diebstahl oder Verlust des Fahrzeugscheines muss der Eigentümer des Fahrzeuges, versehen mit einem gültigen Ausweis innerhalb von 48 Stunden Anzeige bei einer Polizeidienststelle erstatten. Die Polizeiorgane stellen ein...
  • Verlust, Diebstahl oder Zerstörung des Führerscheins - Antrag einer Zweitschrift (Duplikat)

    Sollte der Führerschein gestohlen, verloren oder zerstört worden sein, muss eine Anzeige bei einer Polizeibehörde gemacht werden und dann kann eine Zweitschrift des Führerscheines beantragt werden. Beim Antr...
  • Vignetten
    online

    Die Vignette ist ein Aufkleber, welcher an der Windschutzscheibe des Fahrzeuges angebracht wird. Dieser Aufkleber berechtigt, je nach Farbe und Typ zur Durchfahrt einer verkehrsberuhigten bzw. Verbotszone zum Parken in bestimmten Zonen ...
  • Winterausrüstungspflicht

    Bei Schnee, und/oder Eisbildung (Phänomen Eisregen) auf der Fahrbahn gilt zur Vermeidung von Behinderungen des Verkehrsflusses auf den Straßen, welche mit einem entsprechenden Gebotsschild versehen sind, die Winterausrüstungspflicht...
Schlagwörter 1-40 von 40.