Berufliche Weiterbildungskurse der deutschen Berufsbildung

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

An den Landesberufsschulen werden jährlich berufliche Weiterbildungsmaßnahmen in den Bereichen Installation, Bau und Holz; Metall, KFZ, Elektrotechnik und Elektronik; Handel, Verwaltung und Floristik; Hotel, Gastgewerbe und Ernährung; EDV und IT; Grafik, Medien und Kunsthandwerk; Bekleidung, Gesundheit und Körperpflege; Betreuung, Pflege und Erziehung organisiert. Diese können von einzelnen Beschäftigten als auch von Firmen nachgefragt werden.

Auf der Homepage der Deutschen Berufsbildung finden Sie eine Kurssuche sowie die Kontakte der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für berufliche Weiterbildung an den Landesberufsschulen.

Unter der Rubrik Publikationen können Sie die einzelnen Fachbereichbroschüren bestellen und downloaden.

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 03.07.2014)

Zuständige Einrichtung

Koordinationsstelle Berufliche Weiterbildung
Dantestraße 3, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 69 19 (Inge Clementi)
Fax: 0471 41 69 39
E-Mail: weiterbildung.berufsbildung@provinz.bz.it
PEC: weiterbildung.berufsbildung@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/berufsbildung/

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.