Polleninformationsdienst

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Das Wissen über die Zusammensetzung der in der Luft vorhandenen Pollenflora ist sowohl für den Pollenallergiker (Allergenvermeidung) als auch für den Arzt (Diagnose, Therapie) von Nutzen. Das Biologische Labor der Landesagentur für Umwelt betreibt daher in Bozen, Schlanders und Bruneck jeweils eine Pollenfalle und untersucht die in der Luft vorhandenen Pollentypen. Während der Pollenflugsaison informiert das Biologische Labor über den aktuellen Pollenflug, erstellt Prognosen über die zu erwartende Belastung und veröffentlicht wöchentlich die Pollenflugberichte auf den Webseiten der Umweltagentur. Webbenützer können sich die Pollenflugberichte auch gratis an Ihre E-Mail-Adresse zuschicken lassen. Auf den Webseiten des Polleninformationsdienstes findet man außerdem zahlreiche Informationen über Pollen und Pollenallergie sowie die Pollenflugerhebung in Südtirol. Pollenflugkalender, Verhaltens-Tipps, botanische Tafeln der wichtigsten Heufiebererreger sowie Links zu Polleninformationsdiensten außerhalb Südtirols unterstützen den Pollenallergiker bei der Allergenvermeidung.

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 29.09.2016)

Zuständige Einrichtung

29.9. Biologisches Labor
Unterbergstraße 2, 39055 Leifers
Telefon: 0471 95 04 31
0471 95 01 63
Fax: 0471 95 12 63
E-Mail: labbio@provinz.bz.it
PEC: biologischeslabor.laboratoriobiologico@pec.prov.bz.it
Website: http://umwelt.provinz.bz.it/

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.