Abrechnung öffentliche Arbeiten

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Die Abrechnung der Bauvorhaben erfolgt nach den in den einzelnen Fördergesetzen vorgesehenen Modalitäten. In jedem Fall ist nach Beendigung der Arbeiten die Abnahmebescheinigung bzw. die Bescheinigung des Bauleiters über die ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten zu übermitteln. Für Zuweisungen, deren Betrag nicht durch die Abnahmebescheinigung bzw. die Bescheinigung über die ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten gedeckt sind, müssen die entsprechenden Dokumente vorgelegt werden.

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

  • Öffentliche Arbeiten - Abrechnung - Ersatzerklärung anstelle der Unterlagen (PDF und WORD)
  • Öffentliche Arbeiten - Abrechnung - Bescheinigung ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten (PDF und WORD)
  • Öffentliche Arbeiten - Abrechnung - Bescheinigung ordnungsgemäße Lieferung der Einrichtung (PDF und WORD)
  • Öffentliche Arbeiten - Abrechnung - Ersatzerklärung - 40% Investitionsbeitrag (PDF und WORD

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 23.03.2017)

Zuständige Einrichtung

7.3. Amt für die Förderung öffentlicher Bauarbeiten
Landhaus 1, Silvius-Magnago-Platz 1, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 11 40
0471 41 11 42
Fax: 0471 41 11 49
E-Mail: foerderung.bauarbeiten@provinz.bz.it
PEC: foerderungbauarbeiten.promozioneopere@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/oertliche-koerperschaften/

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.