Handwerksordnung

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Die Handwerksordnung regelt die Ausübung der Handwerksberufe in der Provinz Bozen Südtirol und sieht entsprechende Richtlinien vor.

Antworten auf Fragen rund um die Ausübung eines Handwerksberufs finden Sie in dieser Rubrik.

Grundsätzlich kann jede handwerkliche Tätigkeit frei ausgeübt werden, mit einigen Ausnahmen:

  • das Kfz-Gewerbe
  • das Installationsgewerbe
  • das Hygiene- und Körperpflegegewerbe
  • das Nahrungsmittelgewerbe
  • Kaminkehrertätigkeit
  • das Reinigungsgewerbe 

Zur Ausübung aller handwerklichen Tätigkeiten müssen geeignete Räumlichkeiten, wie Werkstätten, Werkhallen, Labors oder ähnliche vorhanden sein, welche die Auflagen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen erfüllen.

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

  • Handwerksordnung (LG vom 25.02.2008, Nr. 1);
  • Durchführungsverordnung zur Handwerksordnung (D.L.H. vom 19. Mai 2009, nr. 27);
  • das Kfz-Gewerbe (Art. 24 ff. LG Nr. 1/08; Gesetz vom 5. Februar 1992, Nr. 122);
  • das Installationsgewerbe (Art. 27 ff. LG Nr. 1/08; (Ministerialdekret vom 22. Jänner 2008, Nr. 37);
  • das Hygiene-und Körperpflegegewerbe (Art. 31 des LG vom 25. Februar 2008, Nr. 1;  Gesetz vom 4. Januar 1990, Nr. 1; Ministerialdekret vom 12. Mai 2011, Nr. 110; Gesetz vom 17. August 2005, Nr. 174);
  • das Nahrungsmittelgewerbe (Art. 37 ff. LG Nr. 1/08);
  • Kaminkehrertätigkeit (Art. 41 ff. LG Nr. 1/08);
  • Reinigungsgewerbe (Art. 2 des Dekretes vom 7. Juli 1997, Nr. 274).

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 26.03.2019)

Zuständige Einrichtung

35.1. Amt für Handwerk und Gewerbegebiete
Landhaus 5, Raiffeisenstraße 5, 39100 Bozen
Telefon: 0471 413649
E-Mail: vanessa.wiebelt@provinz.bz.it
PEC: handwerk.artigianato@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/wirtschaft

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr;
Donnerstag: von 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.