Meldung der Änderung des Aufzugprüfbüchleins

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Die Vorankündigung der Änderung im Aufzugprüfbüchlein beinhaltet sowohl die Änderung des Besitzers des Aufzugs als auch die Änderung des Verwalters pro-tempore.

Diese Vorankündigung wird dem Arbeitsinspektorat der Provinz Bozen schriftlich mitgeteilt (mittels Brief oder Fax). Die Mitteilung kann auch mittels Vordruck, der vom selben Amt ausgehändigt wird, abgegeben werden.

Das Amt wird anschließend die nötigen Daten, mittels des Programms SIC, im System eintragen. Somit werden die Daten des Besitzers und des Verwalters geändert.

Die erhaltene Mitteilung wird dem entsprechenden Büchlein beigefügt und archiviert.

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

Bitte beachten Sie die spezifischen Informationen der Gemeinden / der Bezirksgemeinschaften.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 05.09.2012)

Zuständige Einrichtung

19.2. Arbeitsinspektorat
Landhaus 12, Kanonikus-Michael-Gamper-Straße 1, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 85 40
0471 41 85 41
E-Mail: arbeitssicherheit@provinz.bz.it
PEC: arbeitsinspektorat.ispettoratolavoro@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/arbeit

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag: von 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.