Vordrucke für Materialproben

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Die Formulare werden vom Kunden ausgefüllt, um das Ansuchen für die Durchführung der Prüfungen auf Beton, Stahl, Erden und Asphalt zu stellen.

Das Formular „Prüfauftrag“ bezieht sich auf generelle und verwaltungsmäßige Informationen über den Auftraggeber, die Firma, den Bauleiter.

In den Formularen für die Durchführung der Proben werden alle technischen Informationen die für die analysierenden Proben verlangt, die notwendig sind, um einen ausführlichen Prüfbericht zu erstellen.

Der Antrag von Proben, die laut Gesetz 5 November 1971, Nr. 1086, Art. 20 vorgeschrieben sind, muss in Original vom Bauleiter gestempelt und unterschrieben sein.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 12.12.2018)

Zuständige Einrichtung

Amt für Geologie und Baustoffprüfung
Eggentaler Straße 48, 39053 Kardaun
Telefon: 0471 36 15 19 (Probenannahme - accettazione provini)
0471 36 15 10 (Sekretariat - segreteria)
E-Mail: geologie@provinz.bz.it
PEC: materialpruefung.provemateriali@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/bauen-wohnen/oeffentliche-bauten/geologie-und-baustoff…

Parteienverkehr:

Montag bis Freitag nur am Vormittag von 08.00 bis 12.30 Uhr und Donnerstag auch am Nachmittag (langer Donnerstag) von 13.30 bis 16.00 Uhr.