Mikrobiologische Analysen von Lebensmitteln, Futtermitteln und Kosmetikprodukten

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Das Biologische Labor der Landesagentur für Umwelt bietet als Dienstleistung die mikrobiologische Analyse von Lebensmitteln, Futtermitteln und Kosmetikprodukten an.
Die Analysen jener Proben, welche von den Technikern der Vorbeugung der Sanitätsbetriebe und der Veterinärdienste oder von der Staatspolizei (NAS) entnommen werden, gehören zum Aufgabenbereich der Umweltagentur Bozen und werden nicht in Rechnung gestellt (LG vom 19. Dezember 1995, Nr. 26 und DPGP 03.03.1998, n. 6). Die Analysen auf Anfrage von Privatfirmen und Privatpersonen werden verrechnet. Nach telefonischer Absprache mit dem technischen Personal des Biologischen Labors gibt der Antragsteller die zu analysierende Probe (montags bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 16.30 Uhr) zusammen mit dem ausgefüllten Anfrageformular (siehe unten) im Labor ab.

Die Umweltagentur verfügt über ein Qualitätsmanagementsystem nach der NORM ISO/IEC 17025 und ist ACCREDIA akkreditiert . Hier finden Sie das aktuelle Verzeichnis der Prüfverfahren ACCREDIA.

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Das unten angeführte Antragsformular, welches in allen Einzelheiten auszufüllen ist.

Der Dienst ist kostenpflichtig. Der Preis richtet sich nach Art und Anzahl der durchgeführten Untersuchungen.
Siehe Anlage unten: Labortarife gemäß Beschluss der Landesregierung vom 9. Dezember 2014, Nr. 1506

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 01.08.2018)

Zuständige Einrichtung

29.9. Biologisches Labor
Unterbergstraße 2, 39055 Leifers
Telefon: 0471 95 04 31
0471 95 01 63
Fax: 0471 95 12 63
E-Mail: micro@provincia.bz.it
PEC: biologischeslabor.laboratoriobiologico@pec.prov.bz.it
Website: http://umwelt.provinz.bz.it/

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag: von 08.30 Uhr bis 13.00 und von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Anmerkung:
Für die Entnehmer der Dienste für Hygiene, der tierartzlichen Dienste, Lieferanten und NAS - Montag - Freitag: von 09.00 Uhr bis 12.15 Uhr und von 14.30 Uhr bis 16.15 Uhr

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.