Tourismus - Förderungen

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Betriebliche Investitionen:

Modernisierung, Restaurierung, Wiederaufbau von bestehenden öffentlichen Betrieben, Erweiterung von Beherbergungs-, Speise- und Schankbetrieben, sowie Bau und Modernisierung von Sport- und Erholungseinrichtungen, soweit sie in einem wirtschaftlichen Verhältnis zur Größe und Lage des Betriebes stehen.

Beratung, Weiterbildung und Wissensvermittlung:

Aus- und Weiterbildung in Bezug auf die betriebliche Tätigkeit oder die Sprachkenntnisse des Personals und der im Betrieb tätigen Personen.
Förderungsfähig sind Beratungen und Vorhaben zur Wissensvermittlung, die mit der betrieblichen Tätigkeit eng zusammenhängen.

Darlehen zur Beschaffung von Liquidität:

Das Darlehen zur Beschaffung von Liquidität kann nur an Unternehmen vergeben werden, welche sich in touristisch gering entwickelten Gebieten oder in Ortschaften befinden, die nicht mehr als 10.000 Einwohner haben.

Die Anträge um Förderung müssen vor Beginn der Investition eingereicht werden. Unter Beginn versteht man den Start der Bauarbeiten (Abgabe der Baubeginnsmeldung bei der Gemeinde) oder die erste verbindliche Verpflichtung beim Ankauf von Gütern oder Dienstleistungen.

Alle Anträge sind mittels pec zu übermittlen. Die Anlagen sind in pdf-Format, max. 20 MB, beizufügen.

Die Unterschrift kann digital eingefügt werden oder das unterschriebene Formular wird eingescannt und eine Kopie des gültigen Personalausweises beigelegt.

siehe Ansuchen

Das Ansuchen um Gewährung ist mit einer Stempelmarke zu 16,00 Euro zu versehen.

Landesgesetz vom 13. Februar 1997, Nr. 4  Maßnahmen des Landes Südtirol zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft

Landesgesetz vom 15. April 1991, Nr. 9  Errichtung von Rotationsfonds zur Wirtschaftsförderung

Beschluss vom 24. April 2018, Nr. 375 Änderung der Anwendungsrichtlinien Rotationsfonds für die Bereiche Handwerk, Industrie, Handel, Dienstleistungen und Tourismus, sowie Verlustbeiträge im Bereich Tourismus

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 28.08.2019)

Zuständige Einrichtung

Funktionsbereich Tourismus
Landhaus 5, Raiffeisenstraße 5, 39100 Bozen
Telefon: +39 0471 41 37 64 Dr. Ivo Degiorgis
+39 0471 41 37 76 Ruth Leitner
+39 0471 41 36 34 Jutta Lantschner
+39 0471 41 37 73 Ingrid Pernstich
+39 0471 41 37 78 Manuela Schwienbacher
+39 0471 41 36 94 Carmen Stauder
E-Mail: tourismus@provinz.bz.it
PEC: tourismus.turismo@pec.prov.bz.it
Website: www.provinz.bz.it/tourismus