Rangordnungen in Südtirol

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Sie erhalten hier einen Überblick über die verschiedenen Rangordnungen in Südtirol mit dem weiterführenden Link und dem zuständigen Amt. Die Rangordnungen sind alphabetisch angeordnet.

Berufsschulen - Lehrerinnen und Lehrer können sich für Stellen in Berufsbildungszentren des Landes, Weiterbildungskursen und Fachschulen eintragen. Das Gesuch ist innerhalb 31. März eines jedes Jahres bei der Personalabteilung einzureichen.
Lehrpersonal der Berufsbildung - Rangordnungen des Landes 
4.1. Amt für Personalaufnahme

Gemeindesekretäre - Gemeindesekretäre sind die ranghöchsten Beamten der Gemeinden, sie sind die engsten Mitarbeiter der Bürgermeister. Die Rangordnung für Gemeindesekretäre wird jährlich im Jänner von einer eigenen Kommission zusammengesetzt und obliegt einer Vielzahl von Kriterien.
Landesrangordnung der amtsführenden und vertretenden Gemeindesekretäre
7. Örtliche Körperschaften

Integration von Kindern und Schülern mit Beeinträchtigungen – Für die Begleitung von Kindern und Schülern mit Behinderung in den verschiedenen schulischen Strukturen vom Kindergarten bis zur Oberschule erfolgt die Eintragung in die Rangliste mittels Gesuch, das innerhalb 31. März eines jeden Jahres bei der Personalabteilung einzureichen ist.
Mitarbeiter/in für die Integration von Kindern und Schülern mit Beeinträchtigungen - Rangordnungen des Landes
4.1. Amt für Personalaufnahme

Kindergärten - Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindergärten können sich in die jährlichen Rangordnungen eintragen lassen. Das Gesuch ist innerhalb vom 31. März eines jeden Jahres im Amt für Kindergartenpersonal abzugeben.
Kindergartenpersonal – Rangordnungen
4.4. Amt für Kindergartenpersonal

Rangordnungen für das Lehrpersonal an Schulen mit deutscher Unterrichtssprache – Lehrerinnen und Lehrer können sich in die Landesranglisten und Schulranglisten eintragen. Das Gesuch ist beim Deutschen Schulamt abzugeben.
Rangordnungen für das Lehrpersonal an Schulen mit deutscher Unterrichtssprache  
Deutsches Schulamt, 16.3. Amt für Aufnahme und Laufbahn des Lehrpersonals

Rangordnungen für das Lehrpersonal an Schulen mit italienischer Unterrichtssprache – Lehrerinnen und Lehrer können sich in die Landesranglisten und Schulranglisten eintragen. Das Gesuch ist beim Italienischen Schulamt abzugeben. 
Rangordnungen für das Lehrpersonal an Schulen mit italienischer Unterrichtssprache 
17. Italienisches Schulamt

Musikschulen – Zum Unterrichten an Musikschulen, bei Lehrgängen und Kursen des Institutes für Musikerziehung können interessierte Lehrpersonen das Gesuch innerhalb 31. März eines jeden Jahres bei der Personalabteilung einreichen.
Lehrpersonal der Musikschulen – Rangordnungen
4.1. Amt für Personalaufnahme

Verwaltungspersonal - Freie Stellen in der Landes- und Schulverwaltung werden kurzfristig besetzt, die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber erfolgt über die Rangordnung. Gesuche sind jeweils innerhalb 15. Jänner, 15. Mai, 15. September eines jeden Jahres bei der Personalabteilung einzureichen.
Personal des Allgemeinen Stellenplanes der Landesverwaltung und der Schulverwaltung - Rangordnungen
4.1. Amt für Personalaufnahme

Für die einzelnen Rangordnungen sind unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen vorgesehen.

Bitte informieren Sie sich bei der zuständigen Stelle über die Dokumente, die Sie für die Gesuchseinreichung benötigen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 09.01.2019)