Meldung Beginn und Beendigung des Arbeitsverhältnisses von mitarbeitenden Apothekerinnen und Apotheker

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Der Inhaber / die Inhaberin und der Leiter / die Leiterin eines Apothekenbetriebes sind dazu verpflichtet, beim Beginn oder bei der Beendigung eines Dienstverhältnisses, folgende Angaben über die mitarbeitenden Apotheker / Apothekerinnen der Abteilung Gesundheit, Amt für Gesundheitsleistungen zu übermitteln: 

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum und Geburtsort
  • Eintragung in das Berufsverzeichnis (falls nicht in der Provinz Bozen eingetragen, Kopie der Eintragungsbestätigung beilegen)
  • Datum des Beginns des Arbeitsverhältnisses
  • Datum der Beendigung der Arbeitsverhältnisses
  • Angabe ob es sich um eine Teilzeitanstellung handelt

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

  • Königliches Dekret vom 30. September 1938
  • Gesetz vom 2. April 1968, Nr. 475
  • Landesgesetz, vom 11. Oktober 2012, Nr. 16

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 13.06.2018)

Zuständige Einrichtung

23.1. Amt für Gesundheitsleistungen
Landhaus 12, Kanonikus-Michael-Gamper-Straße 1, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 80 70
0471 41 80 71
Fax: 0471 41 80 99
E-Mail: leistungen@provinz.bz.it
PEC: leistungen.prestazioni@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/gesundheit

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr

Termine

Zeitpunkt des Beginns des Arbeitsverhältnisses
Zeitpunkt der Beendigung des Arbeitsverhältnisses