Online-Einschreibung in Schulen der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Die Einschreibung für das Schuljahr 2021/2022 ist nur mehr ONLINE vorzunehmen:

  • in die 1. Klasse der Grundschule (7. bis 24. Januar 2021)
  • in die 1. KIasse der Oberschulen sowie Berufs- und Fachschulen (inkl. der gleichgestellten und anerkannten Privatschulen) (15. Januar bis 15. Februar 2021)
  • NEU: Die Einschreibung in den Kindergarten ist seit diesem Schuljahr auch online vorzunehmen (4. bis 14. Januar 2021). Klicken Sie hier, um sich mit Dienst zur Online-Einschreibung Kindergarten zu verbinden.

Die Einschreibung in die Mittelschule erfolgt von Amts wegen innerhalb desselben Schulsprengels oder in die gebietsmäßig zuständige Schule, falls es dort keine Mittelschule gibt.

Der Zugriff auf den Online-Dienst ist nur im Zeitraum der Einschreibung aktiv (wenn der Button "Zum Online-Dienst" sichtbar ist). Die Einschreibung erfolgt entweder über SPID oder über die aktivierte Bürgerkarte (in jeder Gemeinde Südtirols, der Dienst ist kostenlos). Alle Infos dazu finden Sie in myCIVIS (siehe auch unter Zugangsvoraussetzungen).

Nützliche Informationen zur Online-Schuleinschreibung:

  • Die Einschreibung darf nur an einer Schule vorgenommen werden.
  • Die im Online-Formular enthaltenen Daten werden automatisch aus der Datenbank des Schulinformationssystems der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol abgerufen.
  • Die Online-Einschreibung muss innerhalb der unten angeführten Termine durchgeführt werden.
  • Am Ende der Online-Einschreibung erhalten die Benutzer eine Mitteilung mit der Bestätigung, dass das Verfahren erfolgreich abgeschlossen wurde.
  • Die Mitteilung über die Annahme/Ablehnung der Einschreibung wird in den darauffolgenden Tagen von der Schule verschickt.

Antrag zur Einschreibung in eine nicht gebietsmäßig zuständige Schule:

Für die Einschreibung in eine nicht gebietsmäßig zuständige Schule muss man sich online in die gebietsmäßig zuständige Schule eingeschrieben und dort dann in Papierform den Antrag auf Schulwechsel innerhalb der angeführten Einschreibetermine einreichen.

Über diesen Online-Dienst ist keine Einschreibung möglich für die Mittelschule (da diese von Amts wegen erfolgt), die Lehrlingsausbildung, die Musikschule, den Kauf von Gutscheinen für die Mensa sowie Abonnements für Verkehrsmittel.

Der Zugriff auf den Online-Dienst ist kostenlos. Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • mit SPID (das ist die einheitliche digitale Identität zur Nutzung der Online-Dienste im öffentlichen Bereich),
  • mit der aktivierten Bürgerkarte, dem PIN und dem installierten Lesegerät,

Alle Informationen zu SPID finden Sie in myCIVIS

Informationen zur Aktivierung der Bürgerkarte und zur Installation von Lesegerät und Software finden Sie ebenfalls in myCIVIS.

Der Dienst ist kostenlos.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Deutsche Bildungsdirektion:

Telefon: 0471 416938
edith.windegger@provinz.bz.it

Bei technischen Fragen können Sie sich an das Callcenter wenden unter der Grünen Nummer 800 816836 oder an die e-Mail-Adresse servicedesk@provinz.bz.it.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 03.12.2020)

Zuständige Einrichtung

Autonome Provinz Bozen - Südtirol
39100 Bozen
Telefon: 0471 416938 Deutsche Bildungsdirektion
0471 411320 Ufficio amministrazione scolastica
0471 417000 Intendënza y Cultura ladina
Website: http://www.provinz.bz.it/schulamt Deutsche Bildungsdirektion

Termine

  • Online-Einschreibung in den Kindergarten vom 4. bis 14. Jänner 2021
  • Online-Einschreibung in die Grundschule vom 7. bis 24. Jänner 2021
  • Online-Einschreibung in die Oberschule und Berufsschule vom 15. Januar bis 15. Februar 2021

Der Zugriff auf den Online-Dienst ist nur im Zeitraum der Einschreibung aktiv (wenn der Button "Zum Online-Dienst" sichtbar ist).