Meldung Schließung der Apotheke wegen Urlaubes

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Die Apotheken haben Anrecht auf eine jährliche Ferienschließung von höchstens 30 Tagen, wobei auch halbe Tage beansprucht werden können.

Die Schließung der Apotheke wegen Urlaubes muss vom Amt für Gesundheitsleistungen genehmigt werden.

Apotheken, welche sich im Südtiroler Einzugsgebiet befinden.

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine weiteren Dokumente notwendig.

Die Kosten für die Inanspruchnahme dieser Dienstleistung belaufen sich auf 16 € (Stempelmarke).

Die Schließzeiten der Apotheke werden im Bereich Turnusapotheken im Bürgernetz der Autonomen Provinz Bozen veröffentlicht.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 21.01.2019)

Zuständige Einrichtung

Amt für Gesundheitsleistungen
Landhaus 12, Kanonikus-Michael-Gamper-Straße 1, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 80 70
0471 41 80 71
Fax: 0471 41 80 99
E-Mail: leistungen@provinz.bz.it
PEC: leistungen.prestazioni@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/gesundheit

Termine

Die Schließung der Apotheke wegen Urlaubs muss dem Amt für Gesundheitsleistungen eine Woche im Voraus mitgeteilt werden.