Wirtschaftsförderung - Internationalisierung ab 01.01.2018

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Mit Beschluss der Landesregierung N. 1043 vom 03.10.2017 sind neue Maßnahmen zur Unterstützung der Internationalisierung der Unternahmen genehmigt worden, die ab 01.01.2018 wirksam sind.

Die Förderungen für Internationalisierung können Unternehmen in Anspruch nehmen, die gemäß geltenden Ordnungen im Handelsregister der Handelskammer Bozen eingetragen sind und in Südtirol eine wirtschaftliche Tätigkeit ausüben.

Der Tourismussektor ist von den Förderungen ausgeschlossen.

Gesuchstellung: Antrag 

Genehmigung und Auszahlung der Förderung: Antrag

Dem Gesuch  ist eine Stempelmarke von 16,00 € beizulegen.

Es sind nur Vorhaben zur Förderung zugelassen, die Betriebsstande in Südtirol betreffen und die sich direkt auf diese auswirken.

Teilnahme an Messen und Ausstellungen:

a) Teilnahmen an Messen und Ausstellungen außerhalb Südtirols sowie an folgenden Messen in Südtirol:

  • Alpitec, Prowinter
  • Klimahouse
  • Interpoma
  • Hotel/Tipworld
  • Civilprotec
  • Agrialp/Agridirect
  • MOCO

b) Es werden folgende Ausgaben zur Förderung zugelassen:

  • Platzmiete
  • Mietkosten für den Stand und die Ausstattung
  • Ausgaben für den Auf- und Abbau des Standes
  • Einschreibe- und Teilnahmegebühren

Die förderfähige Mindestausgabe für ein Vorhaben beträgt 2.000 Euro.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 03.04.2018)

Zuständige Einrichtung

35. Wirtschaft
Landhaus 5, Raiffeisenstraße 5, 39100 Bozen
Telefon: 0471 413648 Evelyn Bellante - Handwerk/artigianato
0471 413654 Edith Tauber - Handwerk/artigianato
0471 413712 Maria Teresa Cerminara - Industrie und Gruben/industria e cave
0471 413708 Emilianna Tornatore - Industrie und Gruben/industria e cave
0471 413763 Elisabeth Gallmetzer - Handel/commercio
0471 41 37 84 Sabine Schrott - Diensleistungen/Servizi
Fax: 0471 41 36 13
E-Mail: wirtschaft@provinz.bz.it
PEC: handwerk.artigianato@pec.prov.bz.it
industrie.industria@pec.prov.bz.it
handel.commercio@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/wirtschaft

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag: von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Termine

Es kann jährlich ein Förderantrag je Vorhaben eingereicht werden.

Die Gesuche können bis zum 30. Juni 2018 bei den zuständigen Landesämtern eingereicht werden.