Bausparen

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Mit dem Bauspardarlehen finanziert das Land den Kauf, den Neubau oder die Sanierung der Erstwohnung.

Die mit dem Land konventionierten Banken nehmen die Gesuche um ein Bauspardarlehen an und gewähren das Bauspardarlehen für eine Höchstdauer von 20 Jahren zum fixen jährlichen Nominalzinssatz von 1,00 %.

Die Voraussetzungen für die Gewährung des Bauspardarlehens sind folgende:

  1. Höchstalter der Gesuchstellerin/des Gesuchstellers: 65 Jahre
  2. Fünfjähriger kontinuierlicher Wohnsitz in der Provinz Bozen (ohne Unterbrechung)
  3. Einzahlung von mindestens 8 Jahren in einen Zusatzrentenfond, der dem Bausparmodell beigetreten ist.
  4. Der angereifte Betrag der persönlichen Zusatzrente muss sich auf mindestens 15.000,00 € belaufen.

 

Für Informationen wenden Sie sich bitte an folgende Website:

www.bausparen.bz.it

Für Informationen wenden Sie sich bitte an folgende Website:

www.bausparen.bz.it

Für Informationen wenden Sie sich bitte an folgende Website:

www.bausparen.bz.it

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 30.10.2019)

Zuständige Einrichtung

25. Wohnungsbau
Landhaus 12, Kanonikus-Michael-Gamper-Straße 1, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 87 00
0471 41 87 01
Fax: 0471 41 87 09
E-Mail: wohnbau@provinz.bz.it
PEC: wohnungsbau.ediliziaabitativa@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/bauen-wohnen/gefoerderter-wohnbau/

Parteienverkehr:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an folgende Website und nicht an die Abteilung Wohnungsbau:

www.bausparen.bz.it

Termine

Für Informationen wenden Sie sich bitte an folgende Website:

www.bausparen.bz.it