Feuerbrand - Meldepflicht bei Verdachtsfällen

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Feuerbrand ist ein Quarantäneschadorganismus und damit meldepflichtig. Bei Feuerbrandverdachtsfällen ist daher umgehend der Landespflanzenschutzdienst telefonisch unter der Nummer 0471/415140 oder mittels E-mail fitobz@provinz.bz.it zu verständigen, wobei Pflanzenart, Standort und Umfang des Bestandes anzugeben sind. Auf Grund der hohen Verschleppungsgefahr dürfen die verdächtigen Pflanzen nicht unnötig  berührt oder gar verdächtige Pflanzen oder Pflanzenteile eigenmächtig entfernen werden.

Auf jeden Fall sind die allgemeinen Hygienemaßnahmen im Umgang mit Feuerbrand zu beachten.

Weitere Informationen zum Thema Feuerbrand finden sie auf der Internetseite der Abteilung Landwirtschaft der Autonomen Provinz Bozen.

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

Bitte beachten Sie die spezifischen Informationen der nachfolgend auszuwählenden Behörden

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 19.09.2016)

Zuständige Einrichtung

31.2. Amt für Obst- und Weinbau
Landhaus 6, Brennerstraße 6, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 50 80
0471 41 50 81
Fax: 0471 41 50 89
E-Mail: obst-weinbau@provinz.bz.it
PEC: obstweinbau.fruttiviticoltura@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/landwirtschaft/

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.