Freiwillige Dienste in Südtirol

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Die freiwilligen Dienste, welche durch das Landesgesetz vom 19. November 2012, Nr. 19 geregelt sind, fördern das bürgerschaftliche Engagement der Menschen und leisten einen Beitrag zur sozialen und kulturellen Entwicklung unseres Landes. Sie sind für alle Altersklassen der Bevölkerung zugänglich.

Freiwilliger Landeszivildienst:
- Jugendliche im Alter von 18 bis 28 Jahren
- ständiger Wohnsitz in Südtirol
- weitere Voraussetzungen: Art. 8 des Dekretes des Landeshauptmanns vom 7. Mai 2014, Nr. 16

Freiwilliger Sozialdienst:
- Erwachsene ab 29 Jahre
- ständiger Wohnsitz in Südtirol

Freiwillige Ferieneinsätze für Jugendliche:
- Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren
- Besuch einer Ober- oder Berufsschule in Südtirol

Träger der freiwilligen Dienste sind öffentliche oder private Organisationen und Körperschaften, die folgende Voraussetzungen erfüllen:
- sie verfolgen keine Gewinnabsicht
- sie üben ihre institutionelle Tätigkeit in einem der Tätigkeitsfelder laut Artikel 4 Absätze 2 und 3 des Gesetzes 19/2012 aus
- sie verfügen über Organisationsfähigkeit und Einsatzmöglichkeit in Bezug auf die geplanten Projekte oder Tätigkeiten
- sie können eine mindestens dreijährige kontinuierliche Tätigkeit aufweisen
- sie haben ihren Sitz in Südtirol und üben ihre Tätigkeit im Land aus

Eintragung in das Landesverzeichnis der Träger des freiwilligen Landeszivildienstes:
Organisationen und Körperschaften, die freiwillige Zivildienstleistende aufnehmen möchten, müssen in das Landesverzeichnis eingetragen sein. Der Antrag auf Eintragung in das Landesverzeichnis oder Löschung aus demselben sowie Anträge auf Änderung der im Landesverzeichnis erfassten Daten müssen innerhalb 31. März eines jeden Jahres beim Amt für Kabinettsangelegenheiten eingebracht werden.

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 28.11.2014)

Zuständige Einrichtung

Amt für Kabinettsangelegenheiten
Landhaus 1, Silvius-Magnago-Platz 1, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 21 30
0471 41 21 31
Fax: 0471 41 21 39
E-Mail: kabinett@provinz.bz.it
PEC: kabinett.gabinetto@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/praesidium/verwaltung/amt-kabinettsangelegenheiten.asp

Parteienverkehr:

Montag bis Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr

Termine

Freiwilliger Landeszivildienst:
- Einreichung der Projekte: jährlich mit Beschluss der Landesregierung
- Eintragung in das Landesverzeichnis: innerhalb 31. März

Freiwilliger Sozialdienst:
- 28. Februar
- 31. Juli

Freiwillige Ferieneinsätze für Jugendliche:
- Hinterlegung der Tätigkeitsangebote bis zum 30. April
- Antrag auf Einsatz innerhalb 31. Mai