Pflanzen- und Fruchtanalysen

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Durch die Blatt- bzw. Pflanzenanalyse kann der aktuelle Ernährungszustand der Nutz- und Zierpflanzen ermittelt werden. Dabei wird festgestellt, ob die Pflanze im richtigen Maße mit Nährstoffen versorgt ist. Durch die Bestimmung des Nährstoffgehaltes in der Frucht kann deren Qualität beurteilt werden.

Das Analysenspektrum umfasst:

  • Blattuntersuchungen im Obst- und Weinbau während der gesamten Vegetationszeit
  • Frühzeitige Diagnose von Nährstoffmangel bzw. -überschuss in Kulturpflanzen
  • Untersuchungen von verschiedenem Pflanzenmaterial auf den Gehalt an Haupt- und Spurenelementen
  • Bestimmung des Nährstoff- und Schwermetallgehaltes in Früchten
  • Untersuchungen zum Erkennen von Stippegefahr beim Apfel (Kalzium-Prognose im Juli)

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 08.07.2014)

Zuständige Einrichtung

Land- und Forstwirtschaftliches Versuchszentrum Laimburg
Laimburg 6, 39040 Auer
Telefon: +39 0471 969550
Fax: 0471 969599
E-Mail: Laimburg@provinz.bz.it
PEC: fs.laimburg@pec.bz.it
Website: http://www.laimburg.it