Beiträge für die Gründungskosten einer Genossenschaft

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Der Dienst sieht einen Beitrag für die Gründung von einer genossenschaftlichen Körperschaft, mit Rechtssitz und Haupttätigkeit in Südtirol und welche Handelsregister aktiv gemeldet ist.

Das Beitragsgesuch ist beim Amt für die Entwicklung des Genossenschaftswesens innerhalb von zwölf Monaten ab Gründung der Genossenschaft einzureichen.

Der Beitrag für die Gründungskosten der Genossenschaft wird im Ausmaß von 50% der zulässigen Ausgaben unter Anwendung der De-minimis-Regelung gemäß den Verordnungen (EU) Nr. 1407/2013 der Kommission vom 18. Dezember 2013, veröffentlicht im Amtsblatt der Europäischen Union L 352/1 und L 352/9 vom 24. Dezember 2013, gewährt..

Die für die Genossenschaftsgründung effektiv bestrittenen Ausgaben sind zulässig.
Unter diese Ausgaben fallen:
-mit der Gründung verbundene Notarkosten samt Steuern,
-Beratungskosten für die Formulierung des Gründungsaktes,
-Kosten für die erste Aktivierung der zertifizierten E-Mail-Adresse (PEC) und der digitalen Unterschrift.

Die Mehrwertsteuer kann als förderungsfähige Ausgabe zugelassen werden, falls der Begünstigte nicht mehrwertsteuerpflichtig ist und die Mehrwertsteuer einen Kostenfaktor darstellt.

Die vorgesehene Stempelgebühr ist für das Fördergesuch zu entrichten. Davon befreit sind die vom Gesetz vorgesehenen Ausnahmen.

Die Zuwendungen werden im Höchstausmaß von 50 Prozent der zulässigen Ausgabe ausgezahlt und dürfen keinesfalls den Betrag von 5.000,00 Euro überschreiten.

Nebenkosten wie die Sozialbeiträge (z.B. Fürsorgekasse 4% oder Steuereinbehalt 20%) sind beitragsfähig.
Außerdem kann die Mehrwertsteuer als förderungsfähige Ausgabe zugelassen werden, wenn der Begünstigte nicht mehrwertsteuerpflichtig ist und die Mehrwertsteuer einen Kostenfaktor bildet.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 25.05.2020)

Zuständige Einrichtung

Amt für die Entwicklung des Genossenschaftswesens
Landhaus 10, Crispistraße 15, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 49 30
Fax: 0471 41 49 39
E-Mail: gen@provinz.bz.it
PEC: gen.coop@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/Direkter Kontakt: Tel: 0471 414933 Email: maud.brouwer@provincia.bz.it

Parteienverkehr:

Montag bis Freitag: von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Donnerstag von 8.30 bis 13.00 und 14.00 bis 17.30 Uhr. 

 

Termine

Das Gesuch ist beim Amt für die Entwicklung des Genossenschaftswesens innerhalb von zwölf Monaten ab Gründung der Genossenschaft einzureichen.