Boden- und Sonderanalysen

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Um Obst, Gemüse und Futtermittel von guter Qualität und in gewünschtem Maße zu produzieren, sollten die Pflanzen optimal mit Nährstoffen versorgt werden.
Die Untersuchung von Böden und daraus abgeleitete Empfehlungen für eine gezielte Düngung tragen wesentlich zu einer erfolgreichen und umweltschonenden Landwirtschaft bei.

Das Analysenspektrum umfasst:

  • Untersuchungen von Böden landwirtschaftlicher Kulturen und Hausgärten
  • Analyse von gärtnerischen Erden und Substraten
  • Untersuchungen von Komposten und Klärschlämmen
  • Analyse von Düngemitteln und Beregnungswasser
  • Wichtigste Analysenparameter: Bodenart, Humus, pH, Kalk, Hauptnährstoffe und Spurenlemente, Nmin, Salze, Schwermetalle, Korngrößenverteilung, Kationenaustauschkapazität, Kressetest

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 11.06.2013)

Zuständige Einrichtung

Land- und Forstwirtschaftliches Versuchszentrum Laimburg
Laimburg 6, 39040 Auer
Telefon: 0471 96 95 50
Fax: 0471 969599
E-Mail: Laimburg@provinz.bz.it
PEC: fs.laimburg@pec.bz.it
Website: http://www.laimburg.it

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.