Begünstigte Kredite von 300.000 Euro bis 1.500.000 Euro Für Unternehmen und Freiberufler

Allgemeine Beschreibung

Am 21. April 2020 hat die Südtiroler Landesregierung ein Abkommen mit Banken und Garantiegenossenschaften über die Zurverfügungstellung von größeren Krediten zur Liquiditätsbeschaffung beschlossen.

Unternehmen (auch landwirtschaftliche Unternehmen) sowie Freiberufler können demnach einen Kredit von 300.000 bis 1,5 Mio. Euro aufnehmen, unter folgenden Bedingungen:

  • Laufzeit: 6 Jahre;
  • Zinsen: der Zinssatz liegt in den ersten zwei Jahren bei 0,40%. Das Land übernimmt nämlich 0,50% des festgelegten Zinssatzes von 0,90%. Für die restlichen vier Jahre zahlt der Kunde dann den Euribor-Zinssatz zuzüglich des Spreads von maximal 1,90%.
  • Kosten für Spesen und Kommissionen betragen 0,25% und maximal 2.500 Euro.
  • Garantie: das Darlehen wird von den beiden Garantiegenossenschaften Südtirols, Confidi und Garfidi, bis zu 100% garantiert und über ein vereinfachtes und beschleunigtes Verfahren abgewickelt.

Ab dem 29. April 2020 werden bei den Banken die entsprechenden Antragsformulare aufliegen.

Die Anträge müssen bis spätestens 15. Oktober 2020 eingereicht werden.

Um den Kredit zu beantragen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Hausbank.

  • Zugang zu den begünstigten Sofortkrediten haben Unternehmen, landwirtschaftliche Betriebe und Freiberufler, die zum 9. März 2020 ihren Sitz bzw. Produktionsstätte in der Provinz Bozen haben.
  • Der Betrieb oder Freiberufler befindet sich aufgrund des epidemiologischen Notstands im Zusammenhang mit COVID19 in einer finanziellen Notlage.

Interessierte können sich direkt an ihre Hausbank wenden, sofern diese das Abkommen mit der Südtiroler Landesregierung unterschrieben hat. Alle Banken mit einer Filiale in Südtirol können dem Abkommen beitreten.

Welche Unterlagen Sie für den Kreditantrag benötigen, erfahren Sie direkt von Ihrer Hausbank, die auch die entsprechenden Antragsformulare zur Verfügung stellt.

Abkommen genehmigt mit Beschluss der Landesregierung Nr. 284 vom 21. April 2020. 

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 16.06.2020)

Zuständige Einrichtung

Autonome Provinz Bozen - Südtirol
39100 Bozen

Parteienverkehr:

Bitte wenden Sie sich DIREKT an Ihre Hausbank!