Privatvermieter - Förderungen

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Diese Förderung wird Einzelunternehmen als auch Gesellschaften gewährt, die privat Gästezimmer und Ferienwohnungen vermieten, und betriebliche Investitionen wie z.B. Umbau, Modernisierung oder Ankauf von neuen Einrichtungsgegenständen tätigen. Gefördert werden können zudem auch Ausgaben, die die Beratungen, die Weiterbildung und die Wissensvermittlung im Bereich der Vermietung von Gästezimmern und Ferienwohnungen betreffen.

Die Anträge um Förderung müssen vor Beginn der Investition eingereicht werden. Unter Beginn versteht man den Start der Bauarbeiten (Abgabe der Baubeginnsmeldung bei der Gemeinde) oder die erste verbindliche Verpflichtung beim Ankauf von Gütern oder Dienstleistungen.

Alle Anträge sind mittels pec zu übermittlen. Die Anlagen sind in pdf-Format, max. 20 MB, beizufügen.

Die Unterschrift kann digital eingefügt werden oder das unterschriebene Formular wird eingescannt und eine Kopie des gültigen Personalausweises beigelegt.

Für die notwendigen Dokumente wird auf das entsprechenden Formular auf dieser Seite verwiesen.

Das Ansuchen um Gewährung ist mit einer Stempelmarke zu 16,00 Euro zu versehen.

Landesgesetz 06. April 1993, Nr. 8 Maßnahmen zugunsten der Vermieter von Gästezimmern und Ferienwohnungen

Beschluss der Landesregierung vom 13. Oktober 2020, Nr. 789 Richtlinien für die Gewährung von Beiträgen an Vermieter von Gästezimmern und Ferienwohnungen

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 27.10.2020)

Zuständige Einrichtung

Funktionsbereich Tourismus
Landhaus 5, Raiffeisenstraße 5, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 37 75 Irene Nogler
0471 41 37 80 Sekretariat
E-Mail: tourismus@provinz.bz.it
PEC: tourismus.turismo@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/