Europäischer Freiwilligendienst

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Der Europäische Freiwilligendienst (seit Ende 2018 in Europäisches Solidaritätskorps umbenannt) bietet Jugendlichen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren die Möglichkeit, 2 Monate bis max. ein Jahr im europäischen Ausland einen Freiwilligendienst zu absolvieren. Die Jugendlichen haben damit die Möglichkeit zu grenzüberschreitenden außerschulischen Erfahrungen, bei denen sie ihre Persönlichkeit stärken und berufliche Qualifikationen hinzugewinnen können.
Ziel dieses Programms ist die aktive Beteiligung von Jugendlichen an der europäischen Integration, die Umsetzung von Solidarität und Toleranz und die Verdeutlichung der Gefahren des sozialen Ausschlusses, des Rassismus und anderer Formen von Diskriminierung.
Das Angebot besteht für Einzelpersonen und für Gruppen.

Das Amt für Jugendarbeit ist Entsendeorganisation für den ESK, d.h. es ist in Südtirol die Anlaufstelle für die Antragstellung.
Angehende Freiwillige erhalten Informationen und werden von der Gesuchstellung bis nach Abschluss des ESK beraten, unterstützt und wo nötig, betreut.

Zum Weiterlesen und Vertiefen:
Informationen und Registrierungsmöglichkeit findet man auf dem europäischen Jugendportal: https://europa.eu/youth/solidarity_de
Mit der Registrierung bekundet man Interesse am europäischen Solidaritätskorps. Den Code, den man dabei erhält, gut aufbewahren!
Die Registrierung alleine reicht aber nicht, um ein Auslandsprojekt ins Rollen zu bringen; der nächste Schritt ist, sich nach einer Entsendeorganisation in der Nähe umzusehen. (z.B. das Amt für Jugendarbeit, siehe oben). Man kann nämlich nicht eigenständig um die EU-Fördergelder ansuchen, dafür braucht man zwingend eine akkreditierte Entsendeorganisation für den ESK.

Jugendliche (18- 30 Jahre alt), die sich sozial engagieren möchten und im Freiwilligendienst arbeiten wollen.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 22.03.2019)

Zuständige Einrichtung

Amt für Jugendarbeit
Landhaus 7, Andreas-Hofer-Straße 18, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 33 78
0471 41 33 71
E-Mail: jugendarbeit@provinz.bz.it
PEC: jugendarbeit@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/kunst-kultur/jugendarbeit

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr