Katalog der Kulturgüter in Südtirol

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Museen und kulturelle Einrichtungen erfassen seit 2003 ihre Kunst- und Kultursammlungen digital und geben sie in die Datenbank ein. Der Kulturgüter-Katalog (KKS), der aus dieser jahrelangen Katalogisierung entstanden ist, gibt heute einen umfassenden Einblick in die beweglichen Kulturgüter und somit in das reiche Kulturerbe Südtirols.

Skulpturen, Gemälde, Grafiken, Archivalien, archäologische Fundstücke, Bild-, Ton- und Filmdokumente sowie andere Kulturgegenstände werden anhand von Bildern dargestellt. Sie sind nach einheitlichen Richtlinien beschrieben und katalogisiert. Das Portal umfasst derzeit rund 150.000 Objekte und wird laufend erweitert.

Die Suche innerhalb des Kulturgüter-Kataloges funktioniert entweder nach Objekten oder nach Stichwörtern. Für eine spezifische Suche innerhalb der Bestände empfiehlt sich die erweiterte Suche. Die Erfassung und Katalogisierung entspricht den gesetzlichen Mindestvorgaben und den internationalen Normen.

Der Katalog ist auf Deutsch und Italienisch zugänglich.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 02.02.2012)

Zuständige Einrichtung

Amt für Museen und museale Forschung
Pascolistraße 2/a, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 68 30
E-Mail: museen@provinz.bz.it
PEC: museen.musei@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/