Lexbrowser: Landesgesetze

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Das Land Südtirol hat seit seiner Ausstattung mit autonomer Gesetzgebungsbefugnis (1948) mehr als 2.000 Landesgesetze und Durchführungsverordnungen erlassen.

Um den Durchblick in diesem umfassenden Regelwerk zu erleichtern, wird seit 2002 die Landesgesetzgebung allen Interessierten über den LexBrowser im Südtiroler Bürgernetz zugänglich gemacht.

Die informationstechnische Anwendung, die für die Eingabe der Daten und die Einsichtnahme notwendig ist, wird fortlaufend auf den neuesten Stand gebracht.

Hier werden nur jene Beschlüsse der Landesregierung wiedergegeben, welche aufgrund ihres Allgemeincharakters die Landesgesetze ergänzen; also nicht konkrete Verwaltungsmaßnahmen. Die Gesamtheit der Beschlüsse, mit Ausnahme jener, die dem Datenschutz unterliegen, steht Ihnen im Bürgernetz unter den “Institutionellen Veröffentlichungen” ein Jahr lang zur Verfügung.

Es sei darauf hingewiesen, dass diese Datenbank nur der Information dient. Als offizielle Version der Texte gelten ausschließlich die vom Gesetz vorgesehenen institutionellen Veröffentlichungen.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 22.10.2015)

Zuständige Einrichtung

Generalsekretariat des Landes
Landhaus 1, Silvius-Magnago-Platz 1, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 10 50
0471 41 10 51
Fax: 0471 41 10 59
E-Mail: generalsekretariat@provinz.bz.it
PEC: adm@pec.prov.bz.it