Wo drückt's?

Verfahrensarten

Veröffentlichung der Verwaltungsverfahren, detaillierte Beschreibung des Ablaufs, der Zugangsvoraussetzungen, der Termine, der notwendigen Dokumente, der Kosten, Verweis auf Gesetzesbestimmungen und Verordnungen, der zuständigen Organisationseinheit und der zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Öffnungszeiten und Parteienverkehr, Adressen und Telefonnummern, Fax und E-Mail, Formulare.

Bestimmungen über die Dauer des Verwaltungsverfahrens, über die verantwortliche Organisationseinheit und den Verfahrensverantwortlichen, die Modalitäten für den Erhalt von Informationen zu den laufenden Verfahren seitens der betroffenen Person, sowie über die Mittel des verwaltungsmäßigen und gerichtlichen Rechtschutzes, gemäß Landesgesetz Nr. 17 vom 22 Oktober 1993 über die "Regelung des Verwaltungsverfahrens":