Hauptinhalt

Über uns

Abteilung Europa

Die Abteilung Europa vereint die Direktion, das Amt für Europäische Integration, die Landeszahlstelle und das Amt des Europäischen Sozialfonds.

Amt für europäische Integration

Verwaltung des Operationellen Programms „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung EFRE“, der Interreg-Programme Italien/Österreich, Italien/Schweiz, Alpenraum, Mitteleuropa und Südosteuropa und das nationale Instrument zur Förderung der Regionalpolitik, FEK (Fonds der Entwicklung und Kohäsion).

Sitz des Info Point Europa (IPE), das Informationszentrum mit Bibliothek  mit aktuellen Informationen rund um die EU.

Amt des Europäischen Sozialfonds

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist einer der Strukturfonds der EU, die eingerichtet wurden, um die Unterschiede bei Wohlstand und Lebensstandard in den Mitgliedstaaten und Regionen der EU abzubauen und dadurch den wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalt zu fördern.

Die ESF-Verwaltungsbehörde der Autonomen Provinz Bozen trägt dafür Sorge, dass die geförderten Maßnahmen effektiv und ordnungsgemäß durchgeführt werden.

Landeszahlstelle

Sie bearbeitet direkt oder durch Beauftragung anderer Organisationen die Anträge der Betriebsprämie (EGFL) mit Beginn ab der Kampagne 2009 und die Zahlungsanträge im Rahmen des ländlichen Entwicklungsprogramms der Autonomen Provinz Bozen ab 16.10.2008, mit Gewährleistung der korrekten Auszahlung durch die gesetzlich vorgesehenen Kontrollen. Dem Amt obliegt auch die Funktion der Bescheinigungsbehörde für die operationellen Programme 2007-2013 “Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung EFRE und ESF“ und „Europäische Territoriale Zusammenarbeit Italien-Österreich“ des EFRE-Fonds.


test slidown

testo

lorem ipsum

(Letzte Aktualisierung: 24.03.2015)