Audit - Informationen

Bei dem Audit familieundberuf handelt es sich um eine Zertifizierung, die sich an die Vorgaben des european work and familiy audit hält, einer Initiative der berufundfamilie Service GmbH.

Das Audit soll zu einer besseren Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf beitragen und das Bewusstsein für die Bedeutung der Familie in der Gesellschaft stärken.

Das Land und die Handelskammer Bozen setzen sich gemeinsam für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Im Jahre 2004 wurde das Audit in Südtirol erstmals durchgeführt und wird nun von der Familienagentur des Landes und der Handelskammer Bozen begleitet.

 

Das Audit familieundberuf ist:

  • ein Managementinstrument für eine familienbewusste Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der MitarbeiterInnen orientiert.
  • ein systematischer, dokumentierter und objektiver Bewertungsprozess, der eine nachhaltige, familienorientierte Personalpolitik für Organisationen und Unternehmen fördert und dadurch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie der MitarbeiterInnen erleichtert.
  • eine Zertifizierung mit jährlicher Kontrolle  der vereinbarten Ziele und Maßnahmen, als Qualitätsnachweis der familienbewussten Personalpolitik.

 

Interessierte Arbeitgeber können sich direkt an die Autorinnen und Auditoren wenden.

 

FotoDieses Zeichen dürfen zertifizierte Arbeitgeber verwenden.

 

Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Wer kann das Audit beantragen?

Ablauf des Audits

Kosten für das Audit

Gesetzliche Grundlagen

Auditrat

Kontakt