Coronavirus: Informationen für Familien

Coronavirus: Informationen für Familien
Das Coronaviurs hat den Familien-Alltag ganz schön durcheinander gebracht.

Das Coronavirus beschäftigt Menschen weltweit. Der Alltag zu Hause ist nicht einfach und zur Zeit für viele Familien eine Herausforderung.

Hier finden Familien einen Überblick über Informationen, Tipps und Beratungsangebote.

 

Aktuell


#NeustartSüdtirol

Hier geht es zu den Förder- und Hilfsmaßnahmen im Zuge der Coronakrise. Das sind Maßnahmen des Wirtschafts-, Familien- und Sozialpakets Neustart Südtirol der Südtiroler Landesregierung.

Für Familien:

Maßnahmen zum Coronaschutz: Weitere Öffnungen in den Bereichen Sport und Kultur (26.05.2020)

Dienst für die Kinderbetreuung: Größere Gruppen erlaubt
  • 4 für Kinder bis zu drei Jahren;
  • 5 für Kinder zwischen drei und fünf Jahren;
  • 7 für Kinder zwischen sechs und elf Jahren;
  • 10 bei Kindern ab zwölf Jahren.
  • Sollten Kinder verschiedener Altersgruppen teilnehmen, wird die maximale Anzahl im Verhältnis zu den Altersgruppen bestimmt und auf die niedrigere ganze Einheit abgerundet.

Neue Verordnung des Landeshauptmanns: Sofort mehr Bewegungsfreiheit (19.05.20)

Ab 3. Juni Bewegungsfreiheit über die Region hinaus

Kleinkindbetreuung: Verkleinerte Gruppen nehmen Tätigkeit auf (18.05.20) Ab 18. Mai bietet auch die Kleinkindbetreuung stufenweise wieder ihren Dienst an. 60 Kitas und 3 Tagesmuttergenossenschaften nehmen ihre Tätigkeit auf, weitere Dienste folgen.


Eltern medienfit in Krisenzeiten (20.04.20)


Weitere News der Südtiroler Landesverwaltung