Ideenbörse für familienfreundliche Maßnahmen

La Strada – der Weg

Jugendzentren, Frauenprojekte, Freiwilligenarbeit, Sucht, Prävention, Schule, Minderjährige in schwierigen Situationen - Bozen, Eppan, Meran, Pustertal, Gröden, Gadertal

Heute ist der Verein “La Strada – Der Weg ONLUS” eine komplexe Organisation, die im Bereich des privaten Sozialwesens tätig ist.
170 Angestellte, unterstützt von 100 ehrenamtlichen Mitarbeitern, arbeiten täglich für die Unterstützung

  • von Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen,
  • für den Beistand für weibliche und männliche Opfer des Menschenhandels und der Prostitution,
  • für die Entwicklung der Jugend- und Sportkultur durch die Jugendzentren, 
  • für die Wiedereingliederung von Menschen mit Abhängigkeitsproblemen.

 

Bereich Kinder und Jugendliche

kinderundjugendliche@lastrada-derweg.org

Aufnahme und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen:

Wohngemeinschaft Focolare

Sozialpädagogische intergierte Wohngemeinschaft Panta Rhei

Sozialpädagogische integrierte Wohngemeinschaft Sancta Clara

Sozialpädagogische Tagesstätte J. Lanz - Meran

Sozialpädagogische Tagesstätte Grisù - Bruneck

Sozialpädagogische Tagesstätte Kalimera - Eppan

Individual Projekte

Sozialpädagogische Gruppen Karibu – Pustertal und Gadertal

  

Bereich Kultur, Umfeld und Familie

jugendundfamilie@lastrada-derweg.org

Jugendzentren
In unseren Jugendzentren haben Jungen und Mädchen die Möglichkeit sich ganz unkompliziert zu treffen um in ihrer Freizeit zu entspannen, sich zu unterhalten und sportliche oder kulturelle Veranstaltungen zu planen oder zu besuchen.

Wenn Du mit uns in Kontakt treten willst:

Nachmittagsbetreuungsdienste in deutsch-und italienischer Sprache
Begleitung bei den Hausaufgaben und Unterstützung beim Lernen, kleine Ausflüge und kulturelle Besichtigungen, Spiele, Musikangebote, Unterhaltungsprogramm, kreative Werkstätten

Zielgruppe
SchülerInnen und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahre

 

Projekte in den Schulen

Pädagogische Begleitung in den Schulen in Zusammenarbeit mit Lehrpersonal

 

Bereich Frau und Chancengleichheit

chancengleichheit@lastrada-derweg.org

Wir arbeiten für und mit Frauen und Männern, die Opfer von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung geworden sind und sich aus dieser Situation befreien wollen.

Wenn Du selbst dich in dieser Situation befindest oder Du einer Freundin helfen willst, ruf uns an und wir garantieren einen anonymen, unverbindlichen Kontakt.

projektfrau@lastrada-derweg.org

Projekt „Junge Mütter“
Weiters unterstützen wir mit gezielten Projekten junge Mütter und Väter.
jungemuetter@lastrada-derweg.org

  

Bereich Ehrenamt

Die Freiwilligenarbeit ist ein wertvolles Geschenk, dass ihr unserem Verein machen könnt. Um eine größtmögliche Zufriedenheit auf beiden Seiten zu gewährleisten, wird diese Arbeit von Fortbildungsveranstaltungen und individueller Betreuung begleitet.
Jeder hat Fähigkeiten und Kenntnisse, die bei uns Wertschätzung finden.

Wenn du mehr Information möchtest:
Telefonzentrale: 0471-203111
Fax: 0471-201585
ehrenamt@lastrada-derweg.org

   

Bereich Abhängigkeiten

abhaengigkeiten@lastrada-derweg.org

Psychiatrische und psychologische Betreuung, Neuorientierung, gesundheitliche und soziale Wiedereingliederung, Beratung Jugendlicher mit Alkohol- und Drogenproblemen

Therapiegemeinschaft Wiedereingliederung

Rehabilitationseinrichtung für Patienten mit Doppeldiagnose „St. Isidor“

Beschäftigungsprojekt "Naturalmente"

    

Bereich Prävention und Beratung

beratung@lastrada-derweg.org

Dienst für Sekundärprävention Exit

Angeleitete Selbsthilfegruppe CREW

Mediation im Jugendstrafbereich

Kompetenzzentrum für Gewalt an Minderjährigen
Il Germoglio - Der Sonnenschein

Interventionen zur umfassenden Prävention in den Schulen

  

 

Kontakt:

Verein "La Strada - Der Weg"
Mariaheimweg Nr. 42
39100 Bozen

Tel. 0471 203111
info@lastrada-derweg.org
www.lastrada-derweg.org


grüne Nummer für die Abhängigkeiten:
800621606


Andere Pressemitteilungen dieser Kategorie