Nach der Geburt

Nach der Geburt

In der ersten Zeit mit dem Baby steht zunächst der neue Familienalltag im Vordergrund. Zeitgleich müssen einige Dinge geregelt und geplant werden. Erblickt ein Kind das Licht der Welt, wird es durch seine Anmeldung zum Bürger oder zur Bürgerin mit Rechten und Pflichten. Dafür notwendig sind jedoch eine Reihe von Amtsgängen, welche Eltern in den nächsten Wochen anstehen. Das Informationspaket "Willkommen Baby" mit einer praktischen Broschüre soll dies erleichtern. Zudem können Eltern kostenlos die Elternbriefe abonnieren und sich an der Leseinitiative zur Frühförderung des Kindes Bookstart - Babys lieben Bücher anmelden.

Willkommen Baby

Informationspaket für alle Eltern in Südtirol, die ein Kind bekommen haben - ab 1. Jänner in der Wohngemeinde abholbereit

Mutter-Kind-Beratung

Mütterberatungsstellen geben Auskünfte zu Stillen, Babykost, Rückbildungsgymnastik & Co., Babys werden gewogen und gemessen. Den Dienst gibt es in Südtirols Städten und Gesundheitssprengeln.

Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastik nach der Geburt stärkt die Beckenbodenmuskulatur und beugt Inkontinenz, Unterleibsschmerzen und Gebärmuttersenkung vor. Informationen über Kursangebote erhält man bei Geburtsvorbereitungskursen und Hebammen.

Elternbriefe

Anregungen für den Alltag mit Kind, Informationen zu Paarbeziehung, Entwicklung des Kindes und Erziehung bieten die Elternbriefe, die kostenlos abonniert werden können.

Bookstart - Leseförderung für Babys

Vorlesen fördert die kindliche Entwicklung. Die Initiative "Bookstart - Babys lieben Bücher" bietet kostenlose Buchpakete, monatliche Buchempfehlungen und Veranstaltungen.