Hauptinhalt

Landesabgaben

Kraftfahrzeugsteuer

 Kraftfahrzeugsteuer

In dieser Abschnitt kann der Benutzer folgende Auskünfte finden: wann und wieviel muss ich zahlen, was tun wenn..., Steuerbefreiungen und Ämter für weitere Auskünfte.


Landesumschreibungssteuer

Imposta provinciale di trascrizione

Die Landesumschreibungssteuer ist für jedes Fahrzeug zum Zeitpunkt des Antrags betreffend die Formalitäten der Umschreibung (z.B. bei Eigentumsübertragung), Eintragung (z.B. Erwerb eines neuen Fahrzeugs), Anmerkung (z.B. Eintragung der Hypothek) beim öffentlichen Kraftfahrzeugregisteramt (PRA) zu entrichten.


Abgabe für das Recht auf Universitätsstudium

Tassa universitaria

Die Abgabe ist in einmaliger Zahlung vor der Immatrikulation und Einschreibung in die den Studiengänge zu tätigen.


Landesabgabe für die Ablagerung von festen Abfällen in Deponien

Tributo deposito in discarica

Die Abgabe ist vom Betreiber der Anlage für die Endlagerung oder vom Betreiber von Verbrennungsanlagen ohne Energierückgewinnung zu zahlen


Regionale Wertschöpfungssteuer IRAP

IRAP

Die regionale Wertschöpfungssteuer, bekannt als IRAP, ist mit dem Gesetzesvertretenden Dekret vom 15. Dezember 1997, Nr. 446, eingeführt worden. Diese Steuer fällt in die Zuständigkeit der Regionen und trifft vorwiegend die Netto-Wertschöpfung der Unternehmen, d. h. im Allgemeinen das erzielte Einkommen zuzüglich der Personalkosten und der Finanzerträge und -aufwendungen.


Regionaler Zuschlag auf die Einkommensteuer der natürlichen Personen (Regionaler IRPEF-Zuschlag)

Regionaler Zuschlag auf die Einkommensteuer der natürlichen Personen (Regionaler IRPEF-Zuschlag)

Der regionale IRPEF-Zuschlag, eingeführt mit dem Gesetzesvertretenden Dekret vom 15 Dezember 1997, Nr. 446, ist ab 1. Jänner 1998 in Kraft getreten.
Die Steuer wird bestimmt, indem das zum Zwecke der Einkommensteuer ermittelte Gesamteinkommen, abzüglich der zum Zwecke der Einkommensteuer anerkannten absetzbaren Aufwendungen mit einem Steuersatz berechnet wird (Steuersatz, der von der Region, in welcher der Steuerzahler den steuerlichen Wohnsitz hat, festgelegt wird).



(Letzte Aktualisierung: 29.02.2008)