INVALSI

INVALSI

Das Gesetz vom 13. Juli 2015, Nr. 107, „La Buona scuola“ schreibt die Teilnahme an staatlichen Lernstandserhebungen vor, die vom gesetzesvertretenden Dekret vom 13. April 2017, Nr. 62, geregelt werden.
Aufgrund der Besonderheiten des ladinischen paritätischen Schulsystems wurde eine Vereinbarung zwischen dem damaligen Ladinischen Bildungs- und Kulturressort (heute Ladinische Bildungs- und Kulturdirektion) und dem INVALSI (Istituto nazionale per la valutazione del sistema educativo di istruzione e di formazione) abgeschlossen, das für die Tests auf gesamtstaatlicher Ebene verantwortlich ist. Die Vereinbarung sieht vor, dass an den ladinischen Schulen Südtirols die Durchführung der Italienisch-, Mathematik- (in deutscher Sprache) und Englisch-Lernstandserhebungen in Übereinstimmung mit dem paritätischen Unterricht erfolgen muss.