Hauptinhalt

Fischereilizenz

Die Fischereilizenz wird beim jeweils zuständigen Fachamt der Ansässigkeitsprovinz des Antragstellers beantragt und von diesem ausgestellt. In der Provinz Bozen ist dies das Amt für Jagd und Fischerei mit Sitz in Bozen, Brennerstraße 6 (Tel. 0471/415171-415172).
In der Provinz Bozen werden zwei verschiedene Lizenzen ausgestellt (LG. 28/78, Art. 11/ter, Absatz 1):Fischereilizenz Facsimile

  • Lizenz der Kategorie B für das Fischen mit der Rute und Angel sowie für das Unterwasserfischen außerhalb Südtirols (Gültigkeit 10 Jahre).
  • Lizenz der Kategorie D für Ausländer, die nicht in Italien ansässig sind (Gültigkeit 10 Jahre).

Die Fischereilizenz darf nur Personen ausgestellt werden, die älter als 8 Jahre sind (Durchführungsverordnung, Art. 21 Absatz 3).

Im Ansuchen (auf Stempelpapier zu 16 €) um die Ausstellung der Fischereilizenz müssen die persönlichen Daten (bei Frauen sowohl der ledige als auch der verheiratete Nachname) und die Steuernummer angegeben sein; ferner sind zwei Passbilder und eine weitere Stempelmarke im Wert von € 16 beizulegen. Ist der Antragsteller noch minderjährig, bedarf es der Einwilligung mindestens eines Elternteiles bzw. des Erziehungsberechtigten; diese Einwilligung kann durch Gegenzeichnung des Ansuchens oder durch eine eigene schriftliche Erklärung erteilt werden.

Wird der Antragsteller persönlich beim Amt für Jagd und Fischerei vorstellig, beglaubigt der zuständige Sachbearbeiter eines der beiden Fotos nach Vorlage eines gültigen Personalausweises. Falls das Ansuchen nicht persönlich abgegeben wird, muss eines der Fotos von der Gemeinde beglaubigt werden, in der der Antragsteller ansässig ist. 

 

Erforderliche Dokumente (der Antragsteller wird beim Amt persönlich vorstellig) 

 

Erstausstellung

Erneuerung
Ansuchen (persönliche Daten und Steuernummer) Ansuchen (persönliche Daten und Steuernummer)
2 Stempelmarken € 16 2 Stempelmarken € 16

2 Passbilder

2 Passbilder

gültiger Ausweis (Identitätskarte oder Führerschein) gültiger Ausweis (Identitätskarte oder Führerschein)

  

verfallene Lizenz
Für die erstmalige Eintragung des Fischerscheines (nach bestandener Fischerprüfung) bedarf es einer weiteren Stempelmarke zu 16 €.
 

Erforderliche Dokumente (Ansuchen mittels Post oder durch Dritte)

 

Erstausstellung

Erneuerung
Ansuchen (persönliche Daten und Steuernummer) Ansuchen (persönliche Daten und Steuernummer)
2 Stempelmarken € 16 2 Stempelmarken € 16

2 Passbilder, wobei eines von der Gemeinde beglaubigt ist

2 Passbilder, wobei eines von der Gemeinde beglaubigt ist

 

  verfallene Lizenz
Für die erstmalige Eintragung des Fischerscheines (nach bestandener Fischerprüfung) bedarf es einer weiteren Stempelmarke zu 16 €.

 


 

Gesuchsvorlage