Was tun bei einem Diagnose- und/oder Behandlungsfehler oder bei fehlender/unzureichender Aufklärung?

Der Patient/die Patientin kann die Schlichtungsstelle für Haftungsfragen im Gesundheitsbereich in Anspruch nehmen, falls er/sie glaubt, durch einen Diagnose- und/oder Behandlungsfehler oder durch fehlende/unzureichende Aufklärung in seiner Gesundheit geschädigt worden zu sein.