Gesundheitsbezirke und -dienste

Der Gesundheitssprengel ist die kleinste Organisationseinheit des Landesgesundheitsdienstes und ist Bezugspunkt für alle Bürgerinnen und Bürger, welche sich direkt für ihre gesundheitliche Bedürfnisse wenden können. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb und die Gesundheitsbezirke verwalten die Tätigkeiten der Gesundheitssprengel, welche Dienstleistungen im Bereich der Vorbeugung, Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und Beratung vor Ort erbringen.

In Südtirol gibt es 20 Gesundheitssprengeln und 14 Sprengelstützpunkte auf dem gesamten Landesgebiet.