Aktion Spielsucht Südtirol

Glücksspiele sind Spiele, bei denen Geld oder Vermögenswerte eingesetzt werden, mit dem Ziel einen Gewinn zu erspielen. Sie hängen vorwiegend vom Zufall ab und nicht vom Geschick, vom Können oder gar vom Glücksbringer der Spielenden. Die meisten Glücksspiele sind so konzipiert, dass man auf Dauer unweigerlich einen Verlust erleidet. Glücksspielsucht ist eine ernste Erkrankung mit schweren Folgen für Betroffene und ihre Familien. Um den Folgen der Spielsucht entgegenzuwirken bietet das Land Südtirol in Zusammenarbeit mit dem Forum Prävention und dem Südtiroler Sanitätsbetrieb professionelle Hilfe und Unterstützung zum Thema Spielsucht an, kompakt zusammengefasst auf der offiziellen Homepage der Aktion-Spielsucht. (Externer Link)