Gesundheitsbericht 2016

Vorhergehende Ausgaben des Gesundheitsberichtes

 

Der Gesundheitsbericht ist in drei Hauptteile unterteilt: Bevölkerung und Gesundheit, Gesundheitsdienste und Ressourcen. Jeder Teil ist noch mal unterteilt in Kapitel, welche durch eine Zusammenfassung über die enthaltenen Themen eingeleitet werden.
Die Texte und Daten, sowie auch weitere Vertiefungen über Informationen von Interesse (Tabellen und Grafiken), sind auf einfache Weise durch Download herunterzuladen.
Es wird noch einmal auf die hohe Flexibilität des Formates hingewiesen, das folgende Stärke aufweist: Dank seiner Architektur (zum Beispiel die Verbindungen zum Abschnitt "Online Daten"), ist der Benutzer immer in der Lage die aktuellsten Daten über das interessierte Phänomen abzufragen.

Bevölkerung

Betreuungsberechtigte Wohnbevölkerung

Die wesentlichen demografischen Informationen über die Südtiroler Bevölkerung: Struktur, territoriale Verteilung, Lebenserwartung und Geburtenrate.

Gesundheitsaspekte

Aspekte der Gesundheit

Der Gesundheitszustand der Bevölkerung, die grundlegenden Risikofaktoren für die Volksgesundheit, sowie die Verbreitung der wichtigsten Krankheiten und die Sterblichkeit.

Kollektive Versorgung und öffentliche Gesundheit

Kollektive Versorgung und Volksgesundheit

Leistungen zum Schutz von Gesundheit und Sicherheit vor Infektionsrisiken im Lebens- und Arbeitsumfeld.

Territoriale Versorgung

Territoriale Versorgung

Gesundheitsdienste und Leistungen auf dem Landesgebiet: Basismedizin, pharmazeutische Versorgung, fachärztliche Versorgung, Hauspflegedienst.

Krankenhausversorgung

Krankenhausversorgung

Zugänge zu den Ersten-Hilfe Abteilungen, Krankenhausaufenthalte, Aufenthaltsdauer bei Akutkranken und Langzeitkranken mit rehabilitativer Behandlung.

Gesundheitsausgaben

Ausgaben des Gesundheitswesen

Aufstellung der vom Gesundheitswesen getragenen Ausgaben, um die wesentlichen Betreuungsstandards für die Gesamtbevölkerung zu gewährleisten.