Infektionskrankheiten

Die im Jahr 2018 am häufigsten gemeldeten Infektionskrankheiten waren die Kinderkrankheiten, darunter die Windpocken mit 585 Fällen und Scharlach (585 Fällen) bei einer Inzidenz von 109,9 und 55,4 pro 100.000 Einwohner. Außerdem wurden 2018 42 Tuberkulosefälle gemeldet, was 7,9 pro 100.000 Einwohner entspricht.
Die Inzidenz der neuen HIV-Fälle betrug für das Jahr 2017 15 (2,9 pro 100.000 Einwohner). In Italien wurden im Jahr 2017 3.443 neue HIV-Fälle gemeldet, gleich einer Inzidenz von 5,7 Fällen pro 100.000 Einwohner.

Downloads 2018

Tab.2.2.6 Gemeldete Fälle von Infektionskrankheiten
pdf csv
Tab.2.2.7 Meldungen für Infektionskrankheiten
pdf csv
Tab.2.2.8 Krankenhausentlassungen aufgrund von Infektionskrankheiten
pdf csv
Tab.2.2.9 Todesfälle nach Infektionskrankheiten
pdf csv
Tab.2.2.10 AIDS
pdf csv