Krankheiten und Mortalität

Dieses Kapitel führt die unter der Bevölkerung am häufigsten verbreiteten Krankheiten an: Allgemeine chronische Krankheiten, Infektionskrankheiten, Tumoren, Diabetes, psychische Störungen, Krankheiten des Herzkreislaufsystems und Atemwegserkrankungen. Für die einzelnen Krankheiten werden die Daten zu Prävalenz, Inzidenz und Mortalität geliefert.

  • 29,8

    Verbreitung der chronischen Krankheiten

    Prozent der Bevölkerung sind von mindestens einer chronischen Krankheit betroffen

  • 42

    Infektionskrankheiten

    gemeldete Tuberkulosefälle

  • 1.676

    Bösartige Tumore

    neue Fälle Jahresdurchschnitt unter den Männern (663,4 pro 100.000) und 1.324 unter den Frauen (528,2 pro 100.000)

  • 42,3

    Diabetes

    Jahre ist das Durchschnittsalter der Diabetiker Typ I und 71,2 Jahre der Diabetiker Typ II

  • 8.249

    Psychische Störungen

    Personen wurden im Jahr 2018 von den Zentren für Geistige Gesundheit des Landes betreut (ausgeschlossen Bruneck)

  • 25

    Krankheiten des Kreislaufsystems

    Prozent der Todesfälle aufgrund von koronaren Herzkrankheiten oder Ischämie sind Hypertonie-assoziiert

  • 5.472

    Atemwegserkrankungen

    Entlassungen aus Landeseinrichtungen mit einer Atemwegerkrankung als Primärdiagnose wurden im Jahr 2018 verzeichnet

  • 4.240

    Sterblichkeit nach Ursachen

    Todesfälle wurden in der Wohnbevölkerung im Jahr 2017 verzeichnet