Passi-Ergebnisse

  • Beschreibung der Studienbevölkerung (Jahr 2010)

    In der Provinz Bozen besteht die Studienbevölkerung (256 Personen) aus 48% Frauen und 52% Männer. Keinen oder einen Volksschulabschluss konnten 11% der Studienteilnehmer vorweisen, 53% einen Mittelschulabschluss, 30% einen Oberschulabschluss und 6% hatten ein Universitätsstudium absolviert. Von den 18-65 Jährigen waren 74% berufstätig.

     
  • Bluthochdruck (Jahr 2010)

    In der Provinz Bozen haben 81% der Befragten in den letzten 2 Jahren mindestens eine Blutdruck Messung durchgeführt. Im Zeitraum 2007-2010 sind 16% der Befragten, die in den letzten 2 Jahren eine Blutdruck Messung durchgeführt haben, Hypertoniker.

     
  • Charta und Berechnung des individuellen kardiovaskulären Risikos (Jahr 2010)

    In der Provinz Bozen haben nur 5% der 35-69 Jährigen im Zeitraum 2007-2010 angegeben, dass ihnen das kardiovaskuläre Risiko berechnet wurde.

     
  • Cholesterinämie (Jahr 2010)

    In der Provinz Bozen haben 68% der Befragten mindestens eine Cholesterinspiegel Messung durchgeführt. Im Zeitraum 2007-2010 haben 23% der Befragten, die mindestens eine Cholesterinspiegel Messung durchgeführt haben, angegeben, an Hypercholesterinämie zu leiden.

     
  • Körpergewicht und Ernährungsgewohnheiten (Jahr 2010)

    In der Provinz Bozen sind 4% der Befragten untergewichtig, 67% normalgewichtig, 24% übergewichtig und 5% fettleibig. Übergewicht ist signifikant häufiger mit zunehmendem Alter, bei Männern und bei Personen mit niederer Schulausbildung. Nur 6% der Befragten essen die empfohlenen 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag.

     
  • Körperliche Aktivität (Jahr 2010)

    In der Provinz Bozen sind 50% der Befragten körperlich aktiv: haben einen körperlich anstrengenden Beruf oder üben moderate oder intensive körperliche Aktivität aus. 62% der teilweise aktiven Personen und 43% der körperlich inaktiven Personen nehmen das Ausmaß ihrer körperlichen Aktivität als ausreichend wahr.

     
  • Rauchgewohnheit (Jahr 2010)

    In der Provinz Bozen gehören 27% der Befragten zu den Rauchern. Durchschnittlich werden 13 Zigaretten am Tag geraucht; 6% von den Rauchern rauchen über 20 Zigaretten am Tag.

     
  • Symptome der Depression (Jahr 2010)

    In der Provinz Bozen haben zirka 3% der Befragten im Zeitraum 2007-2010 angegeben, an Symptomen der Depression zu leiden. In 75% der Fälle haben sich Personen mit Symptomen der Depression an Bezugspersonen gewandt, um das Problem zu lösen.

     
  • Verkehrssicherheit (Jahr 2010)

    Im Jahr 2010 war der Großteil der Befragten sehr verantwortungsvoll beim Lenken von Fahrzeugen, da 89% immer die vorderen Sicherheitsgurte verwendet und 96% immer einen Helm beim Motorrad fahren aufgesetzt haben. Die Verwendung der hinteren Sicherheitsgurte ist hingegen nicht so verbreitet: nur 48% der Befragten verwenden sie bei jeder Fahrt.

     
  • Wahrnehmung des Gesundheitszustandes (Jahr 2010)

    In der Provinz Bozen beurteilen 83% der Befragten den eigenen Gesundheitszustand als positiv. Der Großteil der Befragten hat sich alle 30 Tage im letzten Monat wohl gefühlt (57% in gutem körperlichen Zustand, 57% in gutem geistigen Zustand und 88% ohne Einschränkung der alltäglichen Tätigkeiten).