ELITE-Förderprogramm

ELITE-Förderprogramm
© Debora Vivarelli

2016 hat das Amt für Sport gemeinsam mit der Südtiroler Sporthilfe das ELITE-Förderprogramm ins Leben gerufen, um besonders talentierten jungen Kadersportlerinnen und -sportlern, die keiner sogenannten Militärsportgruppe angehören, die Möglichkeit zu geben, sich gezielt auf die Qualifikation für ihre erste oder zweite Teilnahme an den Olympischen bzw. Paralympischen Spielen vorzubereiten.

2022 Winterspiele Peking

  • Nicole Botter Gomez, Shorttrack Olymp. - Militärsportgruppe
  • Daniela Dejori, Nordische Kombination Olymp.
  • Daniel Grassl, Eiskunstlauf Olymp. - Militärsportgruppe
  • Michael Hellweger, Ski Langlauf Olymp.
  • Marc Hofer, Snowboard Olymp.
  • Daniel Moroder, Skispringen Olymp.
  • Elisa Platino, Ski Alpin Olymp.
  • Alex Verginer, Bob Olymp. - Militärsportgruppe
  • Ralph Welponer, Ski Freestyle Olymp.
  • Linda Zingerle, Biathlon Olymp. - Militärsportgruppe

2020 Sommerspiele Tokio - COVID-bedingt auf 2021 verschoben

  • Caren Agreiter, Leichtathletik Olymp.
  • Valentina Cavalleri, Leichtathletik Olymp.
  • Samuel De Chiara, Tischtennis Paralymp.
  • Petra Nardelli, Leichtathletik Olymp.
  • Kathrin Oberhauser, Schwimmen Paralymp.
  • Giorgia Piccolin, Tischtennis Olymp. - Militärsportgruppe
  • Michael Piccolruaz, Sportklettern Olymp. - Militärsportgruppe
  • Elena Pirrone, Straßenradsport Olymp. - Militärsportgruppe
  • Filip Schenk, Sportklettern Olymp. - Militärsportgruppe
  • Verena Steinhause, Triathlon Olymp. - Militärsportgruppe
  • Alessia Vigilia, Straßenradsport Olymp.
  • Debora Vivarelli, Tischtennis Olymp. - Militärsportgruppe
  • Jakob Weger, Kanu Olymp. - Militärsportgruppe

2018 Winterspiele Pyeongchang

  • Christoph Atz, Ski Alpin Olymp.
  • Silvia Bertagna, Ski Freestyle Olymp.
  • Nicole Botter Gomez, Shorttrack Olymp.
  • Nadia Delago, Ski Alpin Olymp.
  • Daniel Grassl, Eiskunstlauf Olymp.
  • Yannick Gunsch, Ski Freestyle Olymp.
  • Evelyn Insam, Skispringen Olymp.
  • Christof Schenk, Ski Freestyle Olymp.
  • Peter Schroffenegger, Ski Langlauf Paralymp.
  • Tobias Sieder, Ski Freestyle Olymp. - Karriereende
  • Federica Tombolato, Shorttrack Olymp.
  • Vera Tschurtschenthaler, Ski Alpin Olymp.
  • Ralph Welponer, Ski Freestyle Olymp.