Arge Alp Sportprogramm

Arge Alp Sportprogramm
© Arge Alp

Die Arge Alp und ihre Ziele

Der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer Arge Alp gehören zehn Länder, Provinzen, Regionen bzw. Kantone aus vier Alpenstaaten an:

  • Bayern in Deutschland;
  • Salzburg, Tirol und Vorarlberg in Österreich;
  • Lombardei, Trentino und Südtirol in Italien;
  • St. Gallen, Tessin und Graubünden in der Schweiz.

Die Arge Alp hat das Ziel, durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit gemeinsame Probleme und Anliegen der Mitgliedsländer im Rahmen ihrer Befugnisse zu behandeln insbesondere auf ökologischem, kulturellem, sozialem und ökonomischen Gebiet, das Bewusstsein der gemeinsamen Verantwortung für den alpinen Lebensraum zu vertiefen, die Kontakete zwischen Völkern und Bürgern zu fördern, die Stellung der Länder, Regionen, Provinzen und Kantone zu stärken sowie gemeinsam mit anderen Institutionen einen Beitrag zur europäischen Intergration zu leisten.

Der Sport in der Arge Alp

In der Arge Alp gibt es eine lange Sporttradition, die auch durch eigene Sommer- und Winterspiele in den folgenden Sportdisziplinen aufrechterhalten werden soll:

  • Ski Alpin
  • Eishockey
  • Eiskunstlauf
  • Fußball
  • Fußball für Menschen mit Behinderung
  • Schießsport
  • Leichtathletik
  • Orientierungslauf
  • Sportklettern

Dabei geht es besonders um die nachhaltige Entwicklung der wichtigsten alpenspezifischen Sportarten, die Entwicklung des Behindertensports im Alpenraum sowie die Förderung der gesunden Bewegung in der Arge Alp.

Die Projektleitung obliegt dem Schweizer Kanton Graubünden. Die Sportverantwortlichen aller Mitgliedsländer treffen sich einmal jährlich zur Koordination des Wettkampfprogramms.

Weitere Informationen unter Arge Alp Sport.

  • Eiskunstlauf in Graubünden (Films): 18. - 20. März 2016
  • Fußball in Vorarlberg: 5. - 8. Mai 2016
  • Schießsport in St. Gallen (Will): 14. - 17. Juli 2016
  • Fußball für Menschen mit Behinderung in Tirol: 8. - 9. September 2016
  • Leichtathletik in Bayern (Platting): 17. - 18. September 2016
  • Orientierungslauf in Salzburg: 7. - 9. Oktober 2016
  • Sportklettern in Südtirol (Bruneck): 14. - 16. Oktober 2016
  • Ski Alpin in Graubünden (Davos): 10. - 11. Dezember 2016
  • Eishockey in Tirol: 27. - 29. Dezember 2016

2015

Die Südtiroler Mannschaften waren 2015 sehr erfolgreich. In der Gesamtwertung nehmen wir den zwieten Platz ein, mit einer 100%igen Teilnahme an allen Veranstaltungen.