Abfertigung für Landesbedienstete

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Bei Beendigung des Dienstverhältnisses haben die Landesbediensteten in der Regel das Recht auf eine Abfertigung (TFS/TFR), die aus zwei Anteilen bestehen kann:

  1. ein erster Anteil geht zu Lasten des INPDAP/ex INADEL, der obligatorischen, öffentlichen Fürsorgeanstalt
  2. ein zweiter möglicher Anteil geht zu Lasten der Autonomen Provinz Bozen, als Ergänzung und/oder Ersatz der Abfertigung laut Punkt 1

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 29.11.2017)

Zuständige Einrichtung

4.7. Pensionsamt
Landhaus 8, Rittner Straße 13, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 21 80
Fax: 0471 41 21 98
E-Mail: pensionsamt@provinz.bz.it
PEC: fuersorge.previdenza@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/verwaltung/personal/

Parteienverkehr:

Montag - Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.