Kulturgüter in Südtirol

Rete Civica dell’Alto Adige - Il portale della Pubblica Amministrazione

Cameo (Franz Pichler)

Porträt des Künstlers "Franz Pichler" aus der Serie "Cameo". Halbfigur von hinten mit gemusterter Jacke und gemustertem Hut vor gemustertem Hintergrund. Unten links datiert "25112007", unten rechts signiert "Peter Kaser". Gehört zusammen mit Inv.Nr. 214423.

Objektbezeichnung:
Gemälde
Inventarnummer:
214424
Hersteller:
Kaser Peter
Sammlung:
Kunstankauf, Abteilung Deutsche Kultur
Datierung:
2007
Material:
Ölfarbe, Acrylfarbe, Leinwand
Technik:
gemalt
Institution:
Landesvermögensamt
Maße:
Höhe 100 cm, Breite 60 cm
Schlagwort:
Figürlich, Porträt
Historische-kritische Angaben:
„Cameo“ betitelt der Künstler und Filmausstatter Peter Kaser eine fortlaufende Porträtserie in Anlehnung an den „Cameo-Auftritt“ im Film oder in der Fernsehserie, der einen kurzen überraschenden Gastauftritt einer bekannten Persönlichkeit bezeichnet. Bei den Porträts von Peter Kaser handelt es sich – neben einem Selbstporträt – um Darstellungen von Personen, die im Leben des Künstlers eine Rolle spielen und die vexierbildhaft vor eine stoff- oder tapetenartige Ornamentik gesetzt werden. Die musterartige Hintergrundfolie unterwandert die oftmals rationale Strenge eines Porträts und verleiht den dargestellten Personen einen eigenwilligen spielerischen Auftritt. (Marion Piffer Damiani, in „Arbeiten. Lavori in corso”, Bozen 2011, S. 142)

 

Ausgewählte Objekte

Kein Objekt vorhanden...